Lade Inhalte...

Wirtschaft

Einzigartige Teststation stabilisiert die Stromnetze

Von   23. Juli 2021 00:06 Uhr

LEONDING. Trench Austria nahm Hochspannungsprüffeld in Betrieb.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Fast 30 Meter hoch ist der Holzbau, weithin sichtbar am Rande von Leonding errichtet. Laut den Betreibern verbirgt er weltweit einzigartige Technologie: Trench Austria, Tochtergesellschaft von Siemens Energy, testet darin sogenannte Luftdrosselspulen. Sie stellen mehr Stabilität in Stromnetzen sicher, die angesichts der Zunahme alternativer Energieformen häufig Schwankungen unterworfen sind.