Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ein heißer Herbst auf dem Arbeitsmarkt

Von Susanne Dickstein  25. September 2021 00:04 Uhr

Die Arbeitslosigkeit sinkt, gleichzeitig wissen die Betriebe kaum noch, wie sie ihren Personalbedarf decken sollen. Wird die angekündigte Reform helfen?

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war eine der guten Nachrichten dieser Woche: Die Arbeitslosigkeit in Österreich geht weiter zurück. Die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen habe erstmals seit Beginn der Krise das Niveau von 2019 unterschritten, teilte das Arbeitsministerium mit. Doch damit ist es mit den "good news" vom Arbeitsmarkt auch schon wieder zu Ende. Die Zahl der offenen Stellen hat einen Rekord von 120.000 Jobs erreicht.