Stefan Riffert (l.), Christian Hackl (r.) mit Betreuer Roman Höfler (m.) und Soziallandesrate Wolfgang Hattmannsdorfer