Lade Inhalte...

Wirtschaft

Die Preise für Wohnungen und Häuser galoppieren den Einkommen davon

19. September 2019 00:04 Uhr

Hohe Kosten: Die schwierige Suche nach günstigem Wohnraum in Linz
Eine leistbare Wohnung zu finden, wird zunehmend zur Herausforderung.

LINZ / WIEN. Drei von vier Österreichern glauben, dass Wohnen 2030 kaum noch leistbar sein wird

  • Lesedauer etwa 2 Min
Neun von zehn Österreichern haben das Gefühl, dass Mieten und Immobilienpreise viel stärker als die Einkommen zulegen. Außerdem glauben drei von vier Österreichern, dass Wohnen im Jahr 2030 so gut wie gar nicht mehr leistbar sein wird. Das ist das Ergebnis einer von der Ersten Bank und der Sparkasse in Auftrag gegebenen Umfrage, die gestern in Wien präsentiert wurde.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper