Lade Inhalte...

Wirtschaft

Die offenen Fragen rund um den LASK-Stadionbau

06. März 2021 00:04 Uhr

Während der Kredit offenbar steht, sind Baustart und Fertigstellungstermin unklar.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Die Abrissarbeiten des alten Gugl-Stadions sind praktisch abgeschlossen, der Neubau ist jedoch in den vergangenen Wochen in weite Ferne gerückt. LASK-Präsident Siegmund Gruber hat die Ausschreibung für den Rohbau des neuen Ovals zurückgezogen. Dem sind Streitigkeiten und wechselseitige Schuldzuweisungen mit seinem früheren Stellvertreter Manfred Zauner vorausgegangen. Diese haben – wie berichtet – ein gerichtliches Nachspiel.