Lade Inhalte...

Wirtschaft

Die EU-Kommission macht Schluss mit dem Kabelsalat

Von Sylvia Wörgetter  24. September 2021 00:04 Uhr

BRÜSSEL. Ein Ladegerät soll genug sein für alle Handys & Co.

  • Lesedauer etwa 1 Min
11.000 Tonnen Müll fallen EU-weit jedes Jahr allein durch Ladekabel an – entweder, weil beim Kauf neuer Handys und Tablets die alten Ladegeräte nicht mehr passen und entsorgt werden müssen, oder weil mit jedem neuen Gerät auch die Kabel mitgekauft werden müssen, obwohl sie längst vorhanden sind.