Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Die Babyboomer werden die nächste Stufe der Digitalisierung nicht meistern"

13. Februar 2020 00:04 Uhr

Matthias Horx und Steffi Burkhart  

LINZ. Zwei Generationen, ein Interview: Zukunftsforscher Matthias Horx (65) und Steffi Burkhart (35) aus der Generation Y über Babyboomer, Ängste und die Bedarfe der Wirtschaft.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Kölnerin Steffi Burkhart (35) gilt als Sprachrohr der Generation Y. Einer Generation, die zwischen 1980 und 1997 geboren wurde und der man nachsagt, dass Glück Geld schlägt. Ihr Landsmann Matthias Horx (65) ist einer der profiliertesten Redner zu den Themen Zukunft und Trends. Beim "Consultants Day&Night" der Wirtschaftskammer Oberösterreich im Linzer Design Center traten die beiden als Referenten auf. Den OÖN standen Burkhart und Horx für ein Doppel-Interview zur Verfügung.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper