Lade Inhalte...

Wirtschaft

Commerzialbank: "Zu viele Köche verderben den Brei"

11. August 2020 00:04 Uhr

Commerzialbank: "Zu viele Köche verderben den Brei"
Die Bank Mattersburg soll bereits vor 20 Jahren pleite gewesen sein.

MATTERSBURG / WIEN. Bankenverband: Die Zuständigkeiten bei den Kontrollen müssten klar definiert werden. Viele Gläubiger drohen leer auszugehen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sieben bis acht unterschiedliche Stellen sind in Österreich für die Aufsicht der Banken zuständig. Diese sollten einen Fall wie jenen der Commerzialbank Mattersburg (CBM) "eigentlich verhindern". Das sagte Gerald Resch, Generalsekretär des Bankenverbands, gestern im ORF-Radio. Aber: "Viele Köche verderben den Brei", sagte Resch.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper