Lade Inhalte...

Wirtschaft

Casinos: Was machen Rothensteiner und ÖBAG-Chef Schmid?

14. November 2019 09:52 Uhr

RAIFEISSEN-MERGER/
Walter Rothensteiner 

Der mutmaßliche Postenschacher rund um die Casinos Austria AG hat nicht nur beim ehemaligen Finanzminister Hartwig Löger Flecken hinterlassen. Wie reagieren Aufsichtsratschef Walter Rothensteiner und Eigentümervertreter Thomas Schmid? Eine Analyse.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die aktuellen Ermittlungen rund um die Postenvergabe an einen FP-Mann bei den Casinos Austria samt vermuteter Nebenabsprachen und politischer Hilfestellungen haben zur Folge, dass der ehemalige Finanzminister Hartwig Löger nicht mehr als Regierungsmitglied zur Verfügung stehen wird. In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage, ob die Affäre zwei weitere Manager in Bedrängnis bringen könnte. Denn nicht nur dort hat die Korruptions-Staatsanwaltschaft ermittelt.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.95.131.208 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.