Lade Inhalte...

Wirtschaft

Börsetag: Hongkongs Börse umgarnt die LSE

Von nachrichten.at   11. September 2019 17:30 Uhr

Die London Stock Exchange (LSE) ist in Hongkong heiß begehrt. 

HONGKONG/LONDON. Der Aktienkurs der London Stock Exchange ist heute bis zu 16 Prozent in die Höhe geschnellt. Die weltweit erste Börse, die Asien, Europa und Nordamerika miteinander verbindet, könnte entstehen. 

In der Börsewelt könnte ein neues Schwergewicht entstehen: Die Hongkonger Börse hat der London Stock Exchange (LSE) gestern ein Kaufangebot unterbreitet. Im Übernahmeangebot bewertet der Betreiber Hong Kong Exchanges & Clearing (HKEX) die LSE mit rund 31,6 Milliarden britischen Pfund (35 Milliarden Euro). Der HKEX gehört bereits die Londoner Metallbörse. Die LSE-Aktie ist gestern Vormittag um 16,4 Prozent in die Höhe geschossen. Dann gab der Kurs wieder deutlich nach. Kommt die Fusion zustande, würde ein weltweiter Marktführer entstehen. Die Transaktion steht allerdings unter der Bedingung, dass die Anfang August angekündigte Übernahme des Datendienstleisters Refinitiv durch die LSE nicht zustande kommt. Die LSE reagierte gestern verhalten: Sie bestätigte das HKEX-Angebot, teilte aber mit, dass die Verhandlungen mit Refinitiv weiter vorangetrieben würden. Charles Li, operativer Chef bei HKEX, sagte, dass ein Zusammenschluss die weltweiten Kapitalmärkte neu definieren würde. Es wäre die erste weltweite Börse, die Asien, Europa und Nordamerika miteinander verbindet. Ein Schwerpunkt soll auf dem chinesischen Festland liegen. Li rechnet mit einer schrittweisen Öffnung des chinesischen Finanzmarktes.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less