Lade Inhalte...

Wirtschaft

Börse: Wien schließt im Minus

24. April 2019

Börse Wien
(Symbolbild)

WIEN. Die Tarifeinigung bei den heimischen Banken führte zu Abschlägen bei den Bank-Aktien.

Die Wiener Börse hat am Mittwoch deutlich tiefer geschlossen. Der ATX fiel 35,59 Punkte oder 1,08 Prozent auf 3.262,08 Einheiten. Damit lag die Wiener Börse unter den internationalen Börsen. Im DAX gab es etwa ein Plus von 0,51 Prozent. 

Nach einem kurzen Ausflug in die Gewinnzone im Mittagshandel ging die Börsensitzung in Wien tiefrot zu Ende. Klare Handelsimpulse fehlten europaweit.

Die Banken rückten mit einer Tarifeinigung ins Blickfeld. Nach fünf Runden haben die Tarifpartner die diesjährige Gehaltsverhandlung für die rund 73.000 Beschäftigten in den heimischen Kreditinstituten abgeschlossen. Die Mindestgrundgehälter werden um durchschnittlich drei Prozent erhöht. Raiffeisen Bank International schlossen mit minus 0,04 Prozent auf 23,86 Euro wenig verändert. Bei der Erste Group gab es ein deutliches Minus von 1,9 Prozent auf 35,75 Euro zu sehen. BAWAG-Titel verbuchten einen Verlust von 1,2 Prozent auf 43,58 Euro.

Ans untere Ende der Kursliste rutschten die Aktien der Telekom Austria mit einem Abschlag von 3,1 Prozent auf 6,62 Euro. Die OMV-Aktionäre mussten ein Minus von 2,5 Prozent auf 49,75 Euro hinnehmen. voestalpine schwächte sich um 1,4 Prozent auf 29,62 Euro ab.

Warimpex bauten hingegen ein Plus von 1,6 Prozent auf 1,30 Euro. Der österreichische Hotel- und Büroimmobilienentwickler hat in Darmstadt ein Tagungshotel der 3-Sterne-Kategorie mit 324 Zimmern erworben. 

Mayr-Melnhof verbilligten sich um 0,5 Prozent auf 117,0 Euro. Der Kartonhersteller hat auf der heutigen Hauptversammlung beschlossen, auf den Inhaber lautende Stückaktien der Gesellschaft im Ausmaß von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals für eine Geltungsdauer von 30 Monaten zu erwerben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less