Lade Inhalte...

Wirtschaft

Bis zu 500.000 in Kurzarbeit?

22. November 2021 00:04 Uhr

WIEN. Johannes Kopf, Chef des Arbeitsmarktservice, rechnet aufgrund des erneuten Lockdowns mit bis zu einer halben Million Menschen in Kurzarbeit.

Er gehe davon aus, dass viele Unternehmen diese staatliche Hilfe wieder in Anspruch nehmen, sagte er am Wochenende im ORF-Radio.

Kopf geht außerdem davon aus, dass die Arbeitslosigkeit steigen wird: Er rechnet mit "einigen zehntausend Arbeitslosen mehr", vor allem aus dem Handel, den körpernahen Dienstleistern, der Gastronomie und dem Tourismus.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less