Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Bildung hat beim Standortwettbewerb den größten Hebel"

Von Hermann Neumüller  15. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. JKU-Professor Teodoro Cocca zeigt in einer Studie, wie Oberösterreich zu den Top-Regionen Europas aufschließen kann

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die guten Wirtschafts- und Arbeitsmarktdaten zeigten, dass Oberösterreich bisher im Vergleich zu anderen Regionen gut durch die Krise gekommen sei, sagte gestern Landeshauptmann Thomas Stelzer bei einem Pressegespräch gemeinsam mit Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und JKU-Professor Teodoro D. Cocca.