Lade Inhalte...

Wirtschaft

Autoindustrie legt Rückwärtsgang ein: In Deutschland ist jeder 6. Job bedroht

06. Dezember 2019 00:04 Uhr

Autohandel: Rasanter Jahresstart dank guter Konjunktur und Vorziehkäufen
(Symbolbild)

WIEN. Auch Oberösterreichs Zulieferbetriebe sind verunsichert und fahren auf Sicht.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Daimler, Audi und Bosch gaben jüngst bekannt, in den nächsten Jahren tausende Jobs zu streichen. Jetzt legt der deutsche Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer mit einer Branchenanalyse nach: Bis 2030 dürfte jeder sechste Arbeitsplatz in der deutschen Autoindustrie verloren gehen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper