Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ausverkauf bei Tech-Aktien: Ein Ende ist nicht in Sicht

Von Hermann Neumüller  13. Mai 2022 00:05 Uhr

LINZ. Zinswende: Innerhalb von drei Tagen haben Apple, Amazon & Co eine Billion Dollar an Börsenwert eingebüßt. Experten sehen vorerst kein Ende der Talfahrt. Erst wenn der Gipfel der Inflation erreicht ist und sich die Notenbanken zurücknehmen können, kommt die Zeit des Wiedereinstiegs.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am Mittwoch hat der größte Erdölkonzern der Welt, Saudi Aramco, den Technologiekonzern Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der Kurs von Aramco ist seit Mitte März um mehr als 17 Prozent gestiegen, jener von Apple hat seit Ende März rund 17 Prozent eingebüßt.