Lade Inhalte...

Wirtschaft

Auf Insolvenzen spezialisierte Firma ist selbst pleite

Von OÖN   08. Oktober 2021 00:04 Uhr

Auf Insolvenzen spezialisierte Firma ist selbst pleite

SANKT PÖLTEN. Über das Vermögen der RS-Auktionen GmbH mit Sitz in St. Peter in der Au (NÖ) wurde laut KSV1870 und AKV ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet: 2,3 Millionen Euro Passiva, rund 500 Gläubiger.

Bemerkenswert ist die Ursache für die Pleite: zu wenige Insolvenzen anderer Firmen.

Weil das Unternehmen auf Betriebsverwertungen bei Insolvenzen und Unternehmensauflösungen (auch in Form von Online-Auktionen) spezialisiert ist, aber die Zahl der Insolvenzen seit Corona drastisch gesunken ist, konnte nicht mehr positiv gewirtschaftet werden. "Da auch ein starker Rückgang bei der Nachfrage der lagernden Ware zu verzeichnen war, war ein Sanierungsverfahren nicht mehr zu vermeiden", schreibt der KSV1870. Die Schuldnerfirma mit zwei Dienstnehmern bietet eine Quote von 27 Prozent an und strebt eine Fortführung an.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less