Lade Inhalte...

Wirtschaft

Auch der frühere Glocknerkönig kommt zum Vorsorgetag

25. September 2020 00:04 Uhr

LINZ. Gerrit Glomser wird bei einer Gesprächsrunde beim Vorsorgetag der OÖNachrichten und der Notare teilnehmen.

Er war Sieger der Österreich-Radrundfahrt, raste seinerzeit in Rekordzeit auf den Großglockner und machte als Radprofi international eine außerordentlich gute Figur. Jetzt ist Gerrit Glomser (3. Bild) Unternehmer und wird in dieser Funktion auch bei einer Gesprächsrunde beim Vorsorgetag der OÖNachrichten und der Notare teilnehmen. Welche Vorsorgen müssen Unternehmen treffen, um sich abzusichern?

Davor gehts um die Frage: "Was ist, wenn etwas mit mir ist?" Alles rund um Pflege, Patientenverfügungen und Vorsorge mit Landesrätin Birgit Gerstorfer und den Notaren Friedrich Jank und Verena Nothegger.

Auch der frühere Glocknerkönig kommt zum Vorsorgetag

Notarin Birgit Mohr und Top-Experten aus Wohnbau (Öko Wohnbau), Banken (Hypo Oberöstererich und dem Bereich der Steuern (Ditachmair & Partner) stehen schließlich beim Thema Immobilien vererben, schenken und investieren Rede und Antwort.

Der Vorsorgetag am 9. Oktober

Der Vorsorgetag findet am 9. Oktober ab 13.30 virtuell statt. Wir übertragen live auf nachrichten.at. Sollten Sie Fragen haben, schicken Sie diese bitte schon jetzt an wirtschaft@nachrichten.at "Stichwort Vorsorgetag".

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less