Lade Inhalte...

Wirtschaft

Alexander Lukaschenko geht es jetzt ans Geld

Von   19. Juni 2021 00:04 Uhr

Die EU-Außenminister bringen Wirtschaftssanktionen gegen Weißrussland auf den Weg.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Druck auf Wien und Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) muss groß gewesen sein. Gestern zeigte er Wirkung: Österreich stimmt Finanzsanktionen gegen das Regime in Weißrussland zu. Am Montag werden die EU-Außenminister ein weiteres Maßnahmenpaket gegen Machthaber Alexander Lukaschenko und seine Getreuen auf den Weg bringen.