Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ein Kalender ist erst nach einem Jahr alt

12. Oktober 2018 00:04 Uhr

Ein Kalender ist erst nach einem Jahr alt
(v.l.) Mascher, Gabauer, Tobisch, Obereder

LINZ. Mit einer Aktionswoche rund um den Tag des Kalenders am 15. Oktober startete gestern der Papierfachhandel den Kalenderverkauf für das kommende Jahr.

"Diese Woche habe ich noch einen Kalender von 2018 verkauft", sagte gestern Georg Obereder, Obmann des Fachverbandes des Papier- und Spielwarenhandels in der heimischen Wirtschaftskammer: "Ab sofort dreht sich aber alles um die neuen Kalender."

Die Branche hat im Vorjahr österreichweit mit 4000 Mitarbeitern rund 600 Millionen Euro umgesetzt. In Oberösterreich zählt sie rund 400 Mitgliedsbetriebe (mit meist einem bis fünf Mitarbeitern). Noch gibt es keine Nachwuchssorgen, 88 Lehrlinge werden ausgebildet. "Aber es wird immer schwieriger, junge Leute zu bekommen", sagt Sabine Tobisch von der Wirtschaftskammer.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less