Lade Inhalte...

Wirtschaft

Bank Austria mit neuer Zentrale

15. September 2018 00:04 Uhr

Bank Austria mit neuer Zentrale
Bank-Austria-Chef Robert Zadrazil

WIEN. Mit einem Tag der offenen Tür für Anrainer und Mitarbeiter-Familien hat die Bank Austria gestern ihre neue Firmenzentrale in Wien offiziell eröffnet.

Es wurden mehr als 5000 Mitarbeiter von 16 Tochterfirmen auf bisher zwölf Standorten in zwei benachbarte Gebäude mit rund 60.000 Quadratmetern Fläche zusammengebracht. Der Neubau kostete 100 Millionen Euro, die Bank spare aber pro Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag, sagte Bank-Austria-Chef Robert Zadrazil.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less