Lade Inhalte...

Wirtschaft

"80.000 – zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten"

21. Januar 2020 00:04 Uhr

"80.000 – zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten"
Ein Maserati GranCabrio mit 460 PS war das teuerste Objekt: Er wurde um 97.600 Euro verkauft.

TRAUN. Dorotheum versteigerte in Traun 280 Fahrzeuge – Teuerstes Objekt war ein Maserati um 100.000 Euro

  • Lesedauer etwa 2 Min
"80.000 Euro. Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten!" Damit ging bei der jüngsten Fahrzeug-Versteigerung des Dorotheum ein weißer Sportwagen Maserati GranCabrio mit Ausrufungspreis 30.000 Euro nach kurzem Bietergefecht an seinen neuen Besitzer: einen sportlichen Autohändler aus Niederösterreich um die 50 mit Brille und Schal. Routiniert senkt er nach dem Zuschlag, am Rande des völlig überfüllten Auktionssaales stehend, seine Bieternummer 283.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper