Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Der Weg in die Cloud – Chance oder Risiko!?

02. September 2020

Die IT war immer schon einem raschen Wandel ausgesetzt. Technologien kommen und gehen, Versionen von Programmen, Betriebssystemen und ERP-Plattformen werden in immer kürzerem Rhythmus gewechselt. Mit dem Einzug von Clouddiensten hat sich das allerdings nochmals dramatisch beschleunigt.

Die Anbieter, allen voran mit den Plattformen AWS von Amazon, Azure von Microsoft und der Google Cloud, müssen nicht warten bis Anwender ihre Programme aktualisieren, Betriebssystem updaten oder neue Features in langwierigen Prozessen in der lokalen IT einführen. Neue Features kommen fast täglich hinzu, die Produktvielfalt in der Cloud ist mittlerweile unüberschaubar geworden.

Cloud als Ihr virtuelles Rechenzentrum

Wie aber funktioniert nun eine Cloud-Plattform in der Realität? Wie kann ich mein Rechenzentrum in die Cloud erweitern? Den Weg in die Cloud zu gehen bedeutet auch in gewisser Weise eine andere IT-Kultur zu leben. Man bewegt sich weg vom klassischen Hardware- und Systemmanagement hin zu einer lösungsorientierten Plattform, in der man kurzfristig Anwendungen bereitstellen kann. Aufgrund der langjährigen starken Partnerschaft der ACP IT Solutions GmbH mit Microsoft, den vielen umgesetzten Projekten und der vielen absolvierten Zertifizierungen ist die ACP einer der größten CSPs (Cloud Solution Provider) in Österreich.

Ganzheitliche Betrachtung der IT

Am Weg in die Cloud unterstützen die Mitarbeiter des Cloud-Teams der ACP IT Solutions durch einen erprobten Prozess. Dieser beginnt optional mit einer IT-Strategieberatung, einer ganzheitlichen Betrachtung der aktuellen IT-Landschaft und der Unternehmensprozesse und -kultur, einer detaillierten Analyse sowie einer Bestandsaufnahme. Häufig ist der Anstoß für eine Cloud-Überlegung die Einführung einer neuen ERP-Lösung oder der Bedarf einer modernen Web-Plattform. Manchmal sind es auch die Entwickler selbst, die von den Möglichkeiten im DevOps-Bereich der Cloudanbieter eine flexiblere Umgebung vorfinden als On Premise und hin und wieder geht es einfach nur darum, schnell etwas ausprobieren zu können und nicht exorbitante Kosten in der IT-Infrastruktur damit zu verursachen.

Microsoft 365 bzw. Office 365 als die Next-Gen-Kommunikationsplattform

Collaboration und Communication nimmt ständig an Bedeutung zu. Mit Microsoft 365 und Office 365 wird eine moderne, sichere und umfangreiche Plattform für die neue Art der Zusammenarbeit geboten. Gespräche, Dateien und wichtige Links finden sich an nur einem Ort. So ist ein effizientes Arbeiten möglich - und das sicher und von überall. Profitieren werden diejenigen die sich darauf einlassen von den Erfahrungen der vielen Einführungsprojekten von Microsoft und Office 365 Produkten, sowie den vielen Migrationen nach Microsoft Azure, die die ACP-Spezialisten in Unternehmen jeder Größe bereits erfolgreich abgeschlossen haben. „Lassen Sie sich aus erster Hand berichten, welche Cloudplattformen welche Vorteile, aber auch welche Herausforderungen mit sich bringen. Und sollte die Cloud in Ihrem Fall nicht die optimale Lösung sein, werden wir Ihnen rasch und kostenschonend Alternativen aufzeigen. Denn wir sind auch Partner fast aller namhaften Hardware-Hersteller“, weiß DI Dr. Kerstin Altmanninger, Leiterin Solution Sales. „Gehen Sie gemeinsam mit uns den Weg in die Cloud - Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Informationsgespräch. Terminvereinbarungen unter sosa-ooe@acp.at“. Nähere Informationen dazu auch auf www.acp.at