Lade Inhalte...

Vorteile der Buchung im Reisebüro

04.Mai 2021

Persönliche Beratung und ein Ansprechpartner im Ernstfall

Den größten Vorteil bietet ein Reisebüro im Falle einer unvorhergesehenen Reise-Problematik. Denn während man bei einer Online-Buchung auf die Warteschlange einer anonymen Service-Hotline angewiesen ist, hat man bei seinem Reisebüro eine direkte Ansprechperson, die zur Stelle ist, wenn man selbst nicht mehr weiterweiß. Sei dies nun im Falle von Insolvenzen der Fluglinien, bei Naturkatastrophen oder auch – um einen aktuellen Fall zu nennen - Pandemien. Auch bei Unfällen im Ausland bieten die zuverlässigen Partner im Reisebüro umfassende Hilfsleistungen. Diese persönliche Komponente ist ab der Beratung bis hin zur tatsächlichen Buchung des Traumurlaubs relevant und ermöglicht die frühzeitige Abklärung aller Eventualitäten, z.B. wird ein Visum für die Reise benötigt oder sind Impfungen vorgeschrieben.

Durch ihre teils selbstgemachten, teils von zahlreichen Kunden und Partnern übermittelten, Erfahrungsberichte können die Reisebüroangestellten die individuellen Wünsche optimal erfüllen. Die persönlichen Ansprechpartner in den Reisebüros kennen Geheimtipps und können im Gespräch auch noch unentdeckte Sehnsüchte heraushören. So stellen sie den idealen Urlaub zu jedem gewünschten Budget zusammen.

Der Kosten- und Zeitaufwand einer Buchung im Reisebüro

Das verbreitete Vorurteil, dass eine Buchung im Reisebüro immer teurer und zeitintensiver ist als das eigene Zusammenstellen einer Reise im Internet, baut auf falschen Annahmen auf. Grundsätzlich ist das nicht der Fall. Reisebüros sind Vermittler zwischen den Airlines, Hotels oder Reiseveranstaltern, welche die Pauschalreisepakete schnüren und durchführen. Sie greifen dabei auf dieselben Angebote zurück, wie man es selbst online machen würde. Was bei der Beratung durch einen Reiseprofi auf jeden Fall entfällt, sind die ungewollten, kostspieligen Zusatzoptionen oder Kostenfallen durch Lockangebote. Gleichzeitig ist die Zeitersparnis bei einer Buchung im Reisebüro jedoch meist signifikant. 

Die erste Herausforderung ist bereits die Wahl, über welche Online Plattformen man sich informiert.  Viele dieser Buchungsportale bewerben ihre Seite mit unzähligen Angeboten. Als Kunde ist man mit diesem Überangebot oft überfordert. Einfacher wäre es, aus zwei, drei maßgeschneiderten, vom Profi ausgewählten Reisen zu wählen.
Selbst dann, wenn man sich für ein bestimmtes Hotelzimmer entschieden hat, gibt es verschiedene Preisangaben aufgrund unterschiedlicher Anreisetage, Flugverbindungen oder Zimmerkategorien. Da die Zimmer bei den Plattformen oftmals eine andere Bezeichnung haben, ist der Preisvergleich oft mühsam oder unmöglich. All diese Dinge übernimmt der Profi aus dem Reisebüro während man selbst, vielleicht gemütlich bei einer Tasse Kaffee, entspannt auf das Angebot wartet.

Als Stammkunde eines Reisebüros kann man sich oftmals sogar den Weg ins Reisebüro sparen. Die Mitarbeiter kennen die Vorlieben ihrer Kunden und man bekommt das Angebot, wenn man möchte, auch per E-Mail. Durch die hohe Kompetenz der direkten Beratung bekommt man zeitnah das optimale Angebot und kann, in weiterer Folge, punktgenau die einzelnen Elemente der Reise abstimmen, ohne alle Einzelinformationen separat selbst suchen zu müssen.

Sicherheit bei Änderungen der Reise

Spätestens dann, wenn man eine Rundreise, eventuell auch noch mit anschließendem Hotelaufenthalt buchen möchte, wird der Weg zu einem Reiseberater unerlässlich. Oftmals wird bei vielen Online Plattformen diese Reisekombination nicht angeboten und man muss diese selbst zusammenstellen. Dies ist ein schwieriges Unterfangen, daher wird die Buchung im Reisebüro selbst von erfahrenen Weltenbummlern bevorzugt. Änderungen der Flugzeiten können zum Beispiel dafür sorgen, dass man Anschlussflüge, einen benötigten Transfer oder gar den Beginn einer Rundreise nicht rechtzeitig erreicht. Hat man Flug und Rundreise zuvor online bei verschiedenen Anbietern gebucht, gibt es keine rechtliche Handhabe, um weitere Teile der Reise, aufgrund dieser Änderungen umbuchen zu können. Bucht man sogenannte Bausteinreisen im Reisebüro, kümmert sich dieses, beziehungsweise meist direkt der Reiseveranstalter um unvorhergesehene Änderungen.

Reisebüros werden besonders von der Generation 40+ genutzt, da sie den Komfort und die Bequemlichkeit einer Buchung im Reisebüro besonders schätzt.
Gerade durch die oft prekäre Situation mancher Fluglinien und durch Unsicherheitsfaktoren, wie der momentanen COVID-Krise, lohnt es sich jetzt mehr denn je, bei einem professionellen Ansprechpartner im Reisebüro zu buchen. So wird verhindert, dass es später zu bösen Überraschungen kommt oder man im Reiseland gestrandet ist. Mit diesem Gefühl der Sicherheit kann der eigene Urlaub noch viel mehr genossen werden.

Linz Airport
Sommerflugplan
Jobs am Linz Airport
Hygienemaßnahmen
Aktuelle Blogbeiträge
Parken am Linz Airport
Webcam
Kontakt
Flughafen Linz GesmbH
Flughafenstraße 1
4063 Hörsching
Tel.: +43 7221 600 0
E-Mail: info@linz-airport.com
Web: www.linz-airport.com

copyright  2021
25. September 2021