Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

AVIVA Alm & AVIVA Brau-Boutique mit tollem Ausblick, feiner Küche und eigenem Bier

05. Oktober 2020

Wenn Bierbrauer Manfred Mayrhofer die Kessel in der AVIVA Brau-Boutique befüllt, hat er oft viele Zuschauer. Doch das Bierbrauen ist keineswegs nur eine Showeinlage: Mit etwa 500 Litern Ausstoß pro Woche deckt man den Großteil des Verbrauchs aus der hoteleigenen Kleinbrauerei.

Zwei eigene Sorten werden in der Kleinbrauerei von Hand gebraut: Das „hellblond“ und das „dunkelblond“. Ersteres bietet leichten, prickelnden Biergenuss mit zart eingebetteter Hopfennote, während das dunklere Bier als süffig und malzig mit einer Nuance von Schokolade und Karamell beschrieben wird. Mit dem „AVIVA GLÜXX“ – einem obergärigen, fruchtigen Spezialbier – und der Hopfenlimonade „Hopfenkracher(l)“ mit Grüntee hat man zwei weitere, selbst kreierte Spezialitäten im Programm.

Diese und weitere 40 Biersorten aus dem Mühlviertel und dem Rest der Welt können auf der AVIVA Alm bei toller Aussicht auf die Alpen genossen werden.

Hohe Auszeichnung für die Kleinbrauerei von Bierpapst Conrad Seidl

Die AVIVA Brau Boutique wurde in Conrad Seidls Bierguide 2017 mit sensationellen 4 von 5 Bierkrügen ausgezeichnet, zudem in der A-LIST 2017 „BEST OF AUSTRIA“ aufgenommen und gehört somit zu den coolsten, trendigsten & genussvollsten Plätzen Österreichs! Eine vergleichbare Kleinbrauerei gibt es in der Region nicht. Brauerei und Bier-Location gehen in der AVIVA Brau Boutique eine einmalige Kombination ein, die den Biergenuss mit Boutique-Charakter zum Lifestyle erhebt.

Vor allem Bierempfänge erfreuen sich unter anderem bei Tagungsgruppen großer Beliebtheit. Im Brau-Boutique-Shop gibt es rund um das Thema Bier viel zu entdecken: Vom feinen Duft bis zur exquisiten Kulinarik, vom edlen Design über Bier-Massageöle bis zu Bierbränden und allen Bieren, die in der AVIVA-Bierkarte angeboten werden.

Bildergalerie AVIVA Alm

Bildergalerie ansehen

Bild 1/17 Bildergalerie: Bildergalerie AVIVA Alm

Kulinarische Highlights in der AVIVA Alm

Die Qualität einer Viersterne Superior Hotelküche spiegelt sich auch in kulinarischen Genüssen der AVIVA Alm Speisekarte wieder. Vom beliebten Burger über feinem Essen bis zu Hausmannskost mit einem deftigen Bratl in der Rein ist alles möglich. Diese tolle Kombination aus bester Kulinarik, eigenem Bier und bester Aussicht macht die Alm besonders für Feiern aller Art besonders beliebt. Ob Firmenfeier, Hochzeiten, private Feiern oder gesellige Runden nach Eisstockschießen auf der hoteleigenen Eisstockbahn oder Langlaufloipen mit hoteleigener Nachtloipe sowie als Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbike-Touren an den weitläufigen Wegen und Strecken.

Bildergalerie AVIVA Alm

Auf der Alm gibt’s koa Sünd, vor allem bei der Alm Party jeden Donnerstag ab 21.30 Uhr wenn die Alm zur Partyalm mutiert.

Zu den AVIVA Events  »

Die Alm als gesellschaftlicher Hotspot, wenn Hotelgäste auf Einheimische treffen oder der Städter von weit her mit dem Mühlviertler das Weltgeschehen diskutiert. Die Alm auch als Ort für die Einheimischen zum Treffen, zum Einzahlen beim Alm Sparverein, als Mitglied beim Traktorklub oder einfach, um sich zu treffen. 

Öffnungszeiten: AVIVA Alm & Brau-Boutique:
Di ab 21 Uhr, Do-Sa 14.00 Uhr bis 2.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 21.00 Uhr

HIER GEHT´S 360° - Tour durch das AVIVA  »

Lebenswelt AVIVA****s

Virtueller Rundgang
Highlights mitinbegriffen
make Friends
Anreise ins Hotel AVIVA
make friends bereits bei der Anreise
Auf der Alm gibts koa Sünd ...
Urlaub ohne Kinder, ohne Paare
Karriere im AVIVA
Kontakt
AVIVA****s make friends
Höhenweg 1
A-4170 St. Stefan am Walde
Tel.: +43 7216 - 37600
E-Mail: info@hotel-aviva.at
Web: hotel-aviva.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema