Lade Inhalte...

Umweltbewusste Innovationen im Badezimmer

Von Sonderthemen-Redaktion   10.Juli 2021

Umweltbewusste Innovationen im Badezimmer

Die neue Kaldewei Waschtisch-Schale MING aus nachhaltiger Stahl-Emaille hat den iF Design Award 2021 erhalten und überzeugt durch ihre filigrane Silhouette und eine makellos glasierte Oberfläche. Nicht nur für das richtungsweisende wie hochwertige Design des Modells ist Kaldewei ausgezeichnet worden, der Premiumhersteller konnte die Jury auch mit einem unverwechselbaren Produktprofil überzeugen, das auf so einzigartige Weise Tradition und Moderne mit absoluter Materialqualität in nachhaltiger Stahl-Emaille verbindet.

Die exquisite MING Schale besticht durch elegante Linien, eine große Innentiefe sowie einem zarten, filigranen Rand. Ihre traditionellen Konturen sind inspiriert von chinesischen Ming-Vasen und werden aus langlebiger Stahl-Emaille gefertigt. DasMaterial ist zu 100 Prozent kreislauffähig und daher besonders nachhaltig.

Ob für ein klassisch schlichtes Bad oder experimentelle Orte, die Eleganz von MING mit ihrer konvex geschwungenen Silhouette lässt Raum für Visionen, die das Bad zu einem sinnlichen Rückzugsort machen. Ein leicht zu reinigendes Finish, der Perl-Effekt, ist Standard bei allen Schalen. Erhältlich sind die Modelle in lavaschwarz matt, schwarz, alpinweiß glänzend und alpinweiß matt.

Kaldewei sorgt nicht nur mit seinem konsequenten Einsatz von nachhaltiger Stahl-Emaille für eine Minimierung von Plastik in nachhaltigen Bädern. Das Familienunternehmen ist seit 2017 auch Partner des WWF. Die Zusammenarbeit bekam zum Oceans Day 2021 am 8. Juni erneut eine globale Dimension. Denn einer der Schwerpunkte der Kooperation ist die Unterstützung des WWF-Meeresschutzprogramms, bei dem der Kampf gegen Plastikmüll in den Weltmeeren im Fokus steht.

copyright  2021
19. Oktober 2021