Lade Inhalte...

Haus & Bau

Am 7. September ist "Internationaler Lunchday"

Von Sonderthemen-Redaktion   04. September 2021 00:04 Uhr

Am 7. September ist "Internationaler Lunchday"

Ziel ist, anzuregen, sich bewusst auf diese wichtige Mahlzeit des Tages zu konzentrieren, die in all der Hektik des Tages oft vergessen oder halbherzig erfolgt und meist viel zu schnell gegessen wird.

Der beliebte Haushaltsartikel-hersteller Mepal ruft am 7. 9. erstmals zum internationalen Lunchday auf. An diesem 250. Tag des Jahres sind für die meisten die Sommerferien vorbei und man geht wieder regelmäßig zur Schule oder zur Arbeit. Viele Unternehmen nehmen ab September wieder die reguläre Arbeit auf, in Fabriken und Büros kehrt der Arbeitsalltag zurück.

Was gibt es da Schöneres, als an diesem besonderen Lunchday die Dinge einmal ein wenig anders zu machen und mit den Kollegen ein leckeres Mittagessen richtig zu genießen? Das Tolle am Mittagstisch ist, dass man die Speisen endlos variieren kann. Ein gesundes Sandwich, ein frischer Salat, ein Joghurt-Snack oder doch lieber eine warme Mahlzeit. Am 7. September soll jeder der möchte, mittags etwas zu essen mitbringen, das ein bisschen anders ist als sonst. Denn gerade an hektischen Tagen und im Alltag macht es doch Spaß, sich einmal mit etwas Besonderem zu verwöhnen.

Auch die Kleinen können mitmachen

Mütter oder Väter tun jeden Tag ihr Bestes, um ihren Sprösslingen eine lecker gefüllte Brotdose mitzugeben. Aber auch hier wird den Kleinen eine kleine Abwechslung während eines langen Schultags einen besonderen Motivationsschub geben. Es reicht oftmals schon aus, der Brotdose einen Zettel mit einer lieben Nachricht beizulegen und so jedes Schulkind über beide Ohren vor Freude strahlen zu lassen.

Mepal bietet alles, damit Mittagessen oder Mittagssnack ein echter Erfolg werden. Die reichhaltige Auswahl an Produkten für unterwegs bietet für jeden Bedarf die perfekte Lösung. Auf www.mepal.com findet man zudem viele tolle Meal-Prepping-Inspirationen und Rezepte zum Schmökern und Ausprobieren.

Neben den beliebten Lunchboxen für Groß und Klein führt Mepal Lunchpots, Fruitpots, Salatboxen und viele mehr, die den Lunch to go besonders machen. Gerade weil diese Mahlzeit für Groß und Klein so wichtig ist und in der Hektik des Alltags allzu oft übersehen wird, führt die beliebte Brand am 7. September den internationalen Lunchday ein und ruft dazu auf, ein Mittagessen mitzunehmen, das mit Liebe kreiert wurde und einen besonderen Verwöhnmoment in den hektischen Alltag bringt.

Egal, ob eine liebe Grußbotschaft in der Brotdose für die Kleinen oder ein Kuchen in lustiger Motivform, oftmals verzaubern gerade die kleinen Dinge mit großer Wirkung. Mitmachen kann jeder, egal, ob auf Facebook, Instagram, den Stories oder im Feed, ganz einfach #internationallunchday #mepallunchday taggen und schon ist man dabei.

Durchdachte Lösungen und funktionales, zeitloses Design

Seit 1950 und damit seit nun über 70 Jahren stellt das niederländische Unternehmen innovative und praktische Kunststoffprodukte zur Aufbewahrung von Speisen und Lebensmitteln für zu Hause und unterwegs her.

Das Unternehmen Mepal hat die Themen des aktuellen Zeitgeists bereits früh erkannt und umgesetzt: Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Ökonomie und Mobilität spielen bei den Produktentwicklungen eine starke Rolle. Alle Produkte von Mepal sind langlebig und zu 100 Prozent BPA-frei. Die Produkte werden zum Großteil in den Niederlanden hergestellt, in Kooperation mit Sozialen Werkstätten montiert und vom Stammsitz in Lochem in alle Welt geliefert.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.