Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Kellner & Kunz als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

02. Juni 2021

KELLNER & KUNZ AG

Wie lässt sich Beruf und Familie unter einen Hut bringen? Kellner & Kunz bietet ein breitgefächertes Angebot für MitarbeiterInnen, um Privat- und Berufsleben zu vereinbaren.

Nach 2017 bekam das Unternehmen auch 2020 die staatliche Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen verliehen. 

Große Herausforderungen 

Die Welt, in der wir leben, ist schnelllebiger geworden. Dabei gibt es viele neue Lebenskonzepte, die so facettenreich sind wie auch die Menschen selbst. Es gilt also vieles unter einen Hut zu bringen. Dabei ist es nicht immer leicht, den Spagat zwischen Beruf und Familie sowie Freizeit zu schaffen. 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat Priorität

Um gute Arbeit zu leisten, braucht jede und jeder von uns auch ausreichend Erholungsphasen. Als Unternehmen sind wir uns bewusst, dass wir uns in Zeiten befinden, in denen der Workload in allen Bereich sehr hoch ist und dass es uns nicht immer gelingt, die Balance zu halten. Gerade deshalb ist es uns wichtig, dass wir das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie immer im Fokus haben und dementsprechende Maßnahmen setzen. 

KELLNER & KUNZ AG

Bildergalerie ansehen

Bild 1/6 Bildergalerie: KELLNER & KUNZ AG

RECA minis Kindergarten

Für unsere berufstätigen Eltern gibt es seit Herbst 2020 einen eigenen modernen Betriebskindergarten am Standort Wels, um Beruf und Familie leichter vereinbaren zu können. Zudem bieten wir den Mitarbeiterkindern eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung im Sommer an. 

Welche Maßnahmen sind in Zukunft geplant? 

Beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie haben wir in der Vergangenheit bereits viel getan. Wir stehen aber nicht still und die nächsten Schritte werden bereits gesetzt: Konkrete Themen, an denen wir aktuell arbeiten, sind zum Beispiel das Thema Karenzierung – hier wollen wir einen Prozess integrieren, der sowohl die Bedürfnisse des Mitarbeiters als auch seines Teams entsprechend berücksichtigt und einen reibungslosen Ablauf sicherstellt. „Gerade die Vereinbarkeitsthemen Pflege und berufsbegleitende Ausbildung werden künftig stärker unsere Aufmerksamkeit fordern. Wir möchten die Lebenssituation unserer Beschäftigten bestmöglich berücksichtigen und mit den Rahmenbedingungen im Unternehmen abgleichen“, so Vorständin Astrid Siegel, Kellner & Kunz AG.

Sie möchten in einem familienfreundlichen Unternehmen arbeiten!

Kellner & Kunz AG
Wir fördern Talente
Offene Jobs
Produktvielfalt im Bereich Werkzeuge
Unsere C-Teile Services
Betriebliche Kinderbetreuung
Kontakt
Kellner & Kunz AG
Boschstraße 37 
4600 Wels
Mag. Laetitia Asamer – Personalleitung 
E-Mail: Job@reca.co.at
Web: www.reca.co.at

Aktuelle Angebote