Lade Inhalte...

Mehr Wintersport

Snowboarder gut in Fahrt

10. Januar 2022 00:04 Uhr

Snowboarder gut in Fahrt
Sabine Schöffmann

SCUOL. Nach über vier Jahren Pause ist der Snowboarderin Sabine Schöffmann im schweizerischen Scuol ihr vierter Weltcup-Sieg gelungen.

Erstmals triumphierte die 29-Jährige dabei im olympischen Parallelriesentorlauf. Nun folgen die ÖSV-Heimbewerbe in Bad Gastein ab morgen und danach die Peking-Generalprobe auf der Simonhöhe. Die Kärntnerin freut sich auf ihr Heimspiel, auch wenn Zuschauer vor Ort nicht zugelassen sind. "Der Zeitpunkt dieses Sieges jetzt könnte nicht besser sein."

Jakob Dusek hat mit Rang zwei in Krasnojarsk (Russland) die stolze Podestserie der ÖSV-Snowboardcrosser auf zehn Weltcups verlängert. Seit dem Rennen in Valmalenco (Italien) im Jänner 2021 stand immer ein Österreicher auf dem Podium. Der Deutsche Martin Nörl gewann beide Rennen in Russland. Julian Lüftner wurde am Samstag im ersten Bewerb Dritter.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung