Lade Inhalte...

Ski Nordisch

Hauser verlor mit Platz neun Kugel

22. Januar 2022 00:04 Uhr

Hauser verlor mit Platz neun Kugel
Lisa Hauser

ANTHOLZ. Genau vor einem Jahr stand sie an selber Stelle als Gewinnerin des 15-km-Rennens am obersten Podest, gestern musste sich Lisa Hauser mit Platz neun beim Biathlon-Weltcup in Antholz zufriedengeben.

Der Sieg ging in Abwesenheit einiger Asse an die Französin Justine Braisaz-Bouchet.

Hauser schoss dreimal daneben, damit war sie früh aus dem Rennen um die Spitzenplätze. Womit auch feststand, dass die Sechste Marketa Davidova (Tch) die Einzel-Gesamtwertung für diese Saison holt. In der vergangenen Saison hatte sich Hauser noch die kleine Disziplinen-Kristallkugel geholt.

Heute bestreiten die Damen eine Staffel, die Herren einen Massenstart, Sonntag läuft es umgekehrt.

0  Kommentare 0  Kommentare