Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. März 2019, 02:24 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 02:24 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Hauser im WM-Einzel ohne Schießfehler Siebente

ÖSTERSUND. Die Tirolerin Lisa Hauser hat bei der Biathlon-WM im Einzel über 15 km ohne Schießfehler Rang sieben belegt. Gewonnen hat die Schwedin Öberg vor Vittozzi und Braisaz.

Lisa Theresa Hauser  Bild: (GEPA pictures)

Der 25-Jährigen fehlten am Dienstag 53,7 Sekunden auf die ebenfalls fehlerfreie Siegerin Hanna Öberg aus Schweden. Silber holte 23,6 Sekunden hinter der Olympiasiegerin die italienische Weltcupspitzenreiterin Lisa Vittozzi, die auch alle 20 Scheiben getroffen hatte.

Bronze ging mit einer Strafminute an die Französin Justine Braisaz (+ 32,5 Sek.). Die Deutsche Laura Dahlmeier (39,5/1 Schießfehler) verpasste als Vierte ihre 14. WM-Medaille in Serie nur knapp.

Lisa Hauser: „Wenn man realisiert, dass man erstmals bei einer WM in die Top-Ten gelaufen ist, ist das ein richtig schönes Gefühl. In der Loipe bin ich heute von Anfang an hohes Tempo gegangen und habe mich vor allem mit Hanna Öberg immer wieder in der Führungsarbeit abgewechselt. Super, dass es am Schießstand so gut geklappt. Stehend habe ich mich zur Sicherheit auf den 30er Stand gestellt, dann konnte nicht viel passieren, weil links keine weiteren Scheiben mehr waren (lacht). Es war richtig cool nach meinem Fauxpas heute vier Mal null zu schießen. Mit diesem Ergebnis habe ich mich auch für den Massenstart qualifiziert. Jetzt freue ich mich auf die Single-Mixed-Staffel, das wird ein Highlight für unser Team."    

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. März 2019 - 17:05 Uhr
Mehr Ski Nordisch

Kobayashi fing Kraft noch ab

VIKERSUND. Österreichs derzeit stärkster Skispringer Stefan Kraft hat den Sieg in der hoch dotierten ...

Traxlers starker Saisonabschluss

VEYSONNAZ. Österreichs Skicrosser haben die Weltcup-Saison mit drei Top-Ten-Plätzen abgeschlossen.

Julian Eberhard holte WM-Bronze

ÖSTERSUND. Julian Eberhard hat am Sonntag im letzten Bewerb der Biathlon-WM in Östersund die erste ...

Kraft führte ÖSV-Team in Vikersund zu Rang drei

VIKERSUND. Österreichs Skisprung-Herren haben auch im fünften Bewerb der norwegischen Raw-Air-Serie einen ...

Die Mauer des Schweigens bekommt tiefe Risse

LINZ. Missbrauch im OÖ-Sport: Zahl der Betroffenen auf fünf angewachsen. Wo bekommen diese Unterstützung?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS