Lade Inhalte...

Ski Nordisch

Biathlon: Traum-Auftakt für Lisa Hauser

Von nachrichten.at/apa   27. November 2021 14:31 Uhr

Lisa Hauser
Platz 2 im 15-Kilometer-Biathlon in Östersund - Lisa Theresa Hauser

ÖSTERSUND. Lisa Hauser hat die Biathlon-Saison als Weltcup-Zweite eröffnet und gleich zu Beginn des Olympia-Winters Selbstvertrauen getankt. Die Massenstart-Weltmeisterin aus Tirol musste sich am Samstag in Östersund (Schweden) im 15-km-Einzelbewerb nur der fehlerfreien Einzel-Weltmeisterin Marketa Davidova aus Tschechien beugen (+1:17,7 Min.).

Dass Hauser im Sommer ein wenig mit ihrer Schießkonstanz gehadert hatte, war ihr nicht mehr anzumerken. Die ersten 15 Schüsse der 27-Jährigen fanden alle das Ziel. Andere große Namen - wie etwa die norwegische Gesamtweltcup-Titelverteidigerin Tiril Eckhoff (5 Fehler), die Südtirolerin Dorothea Wierer (4) oder Lokalmatadorin Hanna Öberg (5) - streuten indes Fehler um Fehler ein. Auch mit einem abschließenden "Nuller" am Schießstand wäre der dritte Weltcup-Einzelsieg für Hauser außer Reichweite gewesen, da Siegerin Davidova in der Loipe deutlich schneller unterwegs war. Dritte wurde die Deutsche Denise Herrmann (1/+1:23,0).

Lisa Hauser
In der Loipe gut, beim Schießen fehlerfrei.

Die weiteren Österreicherinnen

Julia Schweiger (3/+5:28,4), Dunja Zdouc (2/+5:41,7), Anna Juppe (4/+6:42,9) und Christina Rieder (4), verpassten teils deutlich die Top 40.

0  Kommentare 0  Kommentare