Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 06:43 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 06:43 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Nordisch

Eberhard gewann Weltcup-Sprint in Pyeongchang

PYEONGCHANG. Biathlet Julian Eberhard hat im ersten Weltcuprennen nach den Heim-Weltmeisterschaften in Hochfilzen seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Julian Eberhard   Bild: (GEPA pictures)

Der Salzburger triumphierte bei der Olympiageneralprobe in Pyeongchang ohne Strafrunde klar vor dem ebenfalls fehlerfreien Einzelweltmeister Lowell Bailey (USA/+ 40,7 Sek.). Der Gesamtweltcupführende Martin Fourcade (45,4) wurde nach zwei Fehlschüssen Dritter.

Knapp hinter dem Franzosen landete der Olympia-Zweite Dominik Landertinger (48,1/0 Strafrunden) auf Rang vier. Simon Eder (2) komplettierte das enorm starke ÖSV-Mannschaftsabschneiden als Achter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. März 2017 - 12:44 Uhr
Mehr Ski Nordisch

Langlauf: Stadlober gewann Skirollerlauf auf Gaisberg in Rekordzeit

SALZBURG. Langläuferin Teresa Stadlober hat am Samstag das Skirollerrennen auf den Gaisberg bei Salzburg ...

Skispringen: Kraft bei Sommer-Grand-Prix in Einsiedeln Siebenter

EINSEIDELN. Doppel-Weltmeister Stefan Kraft hat am Samstag in Einsiedeln sein bisher bestes Ergebnis im ...

Norwegen trauert um Langläuferin

OSLO. Die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud, Staffel-Olympiasiegerin von 2010, wurde am Sonntag auf ...

Polens Überflieger in Hinzenbach

HINZENBACH. Cheftrainer Stefan Horngacher ist derzeit mit der gesamten polnischen Skispringer-Armada in ...

Comeback von Ex-Dopingsünder Dürr: Ernst oder nur Marketing-Gag?

Der 2014 des Dopings überführte Langläufer peilt ein rätselhaftes Comeback für die Heim-WM an.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS