Lade Inhalte...

Ski Alpin

Vincent Kriechmayrs Nachfolger sind schon unterwegs

18. März 2021 13:07 Uhr

LINZ. Warum es kein Zufall ist, dass Oberösterreich auf der alpinen Weltcup-Bühne immer stärker ins Rampenlicht rückt

  • Lesedauer etwa 2 Min
Während der alpine Weltcupzirkus diese Woche in Lenzerheide die letzte Saisonvorstellung gibt, hat der oberösterreichische Skisport am vergangenen Wochenende auf der Höss in Hinterstoder mit der Landesmeisterschaft die Saison beendet. Der "Corona-Winter" war für alle Beteiligten – Sportler, Betreuer, Funktionäre – eine besondere Herausforderung. Am Ende gab es trotzdem statt Frust sehr viel Lust auf das, was nach der Sommerpause kommen wird.