Lade Inhalte...

Ski Alpin

Schon wieder "Mann über Bord": Giger verlässt den ÖSV

Von Christoph Zöpfl  15. April 2022 00:04 Uhr

Schon wieder "Mann über Bord"
Toni Giger mit ÖSV-Präsidentin Stadlober und dem alpinen Nationencup

Mit Toni Giger gibt es im Skiverband bereits den vierten Abgang in einer Führungsposition – Eine Analyse.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Herren-Alpinchef Andreas Puelacher, Damen-Cheftrainer Christian Mitter, Alpin-Direktor Patrick Riml und jetzt auch der für alle olympischen Disziplinen verantwortliche Sportdirektor Toni Giger: Der Exodus im Österreichischen Skiverband ÖSV ging gestern in die Verlängerung.