Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Februar 2019, 13:58 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Februar 2019, 13:58 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Neureuther gibt am Samstag sein Comeback

VAL D'ISERE. Felix Neureuther steht nach mehr als einem Jahr Verletzungspause am Wochenende vor dem Comeback im Ski-Weltcup.

Felix Neureuther kehrt in den Ski-Zirkus zurück!  Bild: (APA/GEORG HOCHMUTH)

Der 34-jährige Deutsche will am Samstag im Riesentorlauf von Val d'Isere antreten, wie der Deutsche Skiverband (DSV) bei der Kadernominierung am Mittwoch bekanntgab. Der Routinier fehlte monatelang wegen eines im November 2017 erlittenen Kreuzbandrisses.

Zuletzt konnte der Bayer nicht fahren, weil er sich im Training den Daumen brach. Neureuther wird deshalb in Frankreich im Riesentorlauf mit einer Spezialschiene antreten. Wegen der Blessur wird er auf den Slalom am Sonntag aber wohl verzichten, weil er in der langsamsten Alpin-Disziplin mit der Hand die Torstangen wegboxen muss.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. Dezember 2018 - 20:29 Uhr
Mehr Ski Alpin

Abfahrtsergebnis von Crans-Montana vorerst inoffiziell

CRANS-MONTANA. Wegen massiver Probleme mit der Zeitmessung bei der Weltcup-Abfahrt der Damen in Crans ...

Schneefall in der Nacht verhinderte Super-G in Bansko

BANSKO. Der für (heutigen) Samstag geplante Super-G der Herren in Bansko ist abgesagt worden.

Schwere Knieverletzung von Schwarz überschattete Hirschers zweiten Rang

BANSKO. Ski alpin: Im heutigen Super-G in Bansko ist Kriechmayr ein heißer Tipp.

Crans-Montana: Sofia Goggia ist heute die Gejagte

CRANS-MONTANA. Geht es nach der Papierform, sollte Sofia Goggia heute in der Weltcup-Abfahrt von ...

Marcel Hirscher setzt Prioritäten und verzichtet auf ein Antreten

BANSKO. Marcel Hirscher wird auf ein Antreten im Weltcup-Super-G von Bansko am Samstag verzichten.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS