Lade Inhalte...

Ski Alpin

In memoriam Rudi Nierlich: Er eroberte die Herzen im Sturm

18. Mai 2021 08:16 Uhr

SANKT WOLFGANG. Vor 30 Jahren verunglückte Oberösterreichs dreimaliger Ski-Weltmeister tödlich

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Wenn’s laft, dann laft’s." Rudi Nierlich hinterließ nicht nur mit dieser geflügelten Wortspende, die sein Naturell auf den Punkt bringt, einen bleibenden Eindruck. Der begnadete Skisportler aus St. Wolfgang hat nicht nur mit seiner exzellenten Technik, drei Weltmeistertiteln (in Slalom und Riesentorlauf) sowie acht Weltcupsiegen und 23 Stockerlplätzen die Herzen der Österreicherinnen und Österreicher im Sturm erobert, sondern auch mit seiner bodenständigen, zurückhaltenden Art.