Lade Inhalte...

Ski Alpin

Heute vor vier Jahren wurde Kriechmayr zum Siegläufer

Von Alexander Zambarloukos  01. Dezember 2021 00:04 Uhr

BEAVER CREEK. Der 30-jährige Gramastettner feierte am 1. Dezember 2017 in Beaver Creek seinen ersten von bis dato neun Weltcup-Erfolgen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Doppel-Weltmeister von Cortina 2021, Gewinner der kleinen Kristallkugel im Super-G 2021, 22 Weltcup-Stockerlplätze, neun Siege, keine schweren Verletzungen – Vincent Kriechmayrs Karriere lässt kaum Wünsche offen, auch wenn der 30-jährige Gramastettner sein schärfster Kritiker ist. Sein Streben nach dem perfekten Lauf lässt ihn immer wieder ein Haar in der Suppe suchen und auch finden.