Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Goggia im "Wohnzimmer" wieder voran, Hütter Dritte

Von Dominik Feischl, 02. Dezember 2022, 19:37 Uhr
ALPINE SKIING - FIS WC Lake Louise
Sofia Goggia Bild: GEPA pictures/ Mario Buehner (GEPA pictures)

Die ÖSV-Damen haben bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise am Freitagabend eine starke Leistung gezeigt. Der Liveticker zum Nachlesen:

Während die Ski-Herren in Beaver Creek wegen Windes sowie starkem Schneefall einmal mehr zum Nichtstun verdammt waren und die Abfahrt abgesagt werden musste, ließen es die Damen in Lake Louise krachen. Die Italienerin Sofia Goggia gab in ihrem "Wohnzimmer" wieder den Ton an, nach den drei Siegen im Vorjahr war sie auch am Freitag in der Abfahrt nicht zu schlagen – schon der vierte Coup in den kanadischen Rocky Mountains in Serie. Hinter der zweitplatzierten Schweizerin Corinne Suter hatte mit Cornelia Hütter auch eine Österreicherin noch auf dem Podest Platz.

Am Ende waren es wenige Hundertstel, die entschieden. Sutter hatte nur deren vier Rückstand auf Goggia, Hütter fehlten ganze sechs auf ihren vierten Weltcup-Triumph. "Ich bin mehr als happy mit dem Resultat. Nach den vielen Verletzungen sind solche Erfolge keine Selbstverständlichkeit", sagte die Steirerin. So dachte auch Nina Ortlieb, die in ihrer Karriere schon mehrere schwere Knieverletzungen verdauen musste und  als Sechste (+0,95) abschwang. "Es fühlt sich fast ein wenig wie ein Sieg an", sagte die Vorarlbergerin nach ihrem Comeback. Noch besser lief es für Mirjam Puchner, die Vierte (+0,35) wurde.

Bange Momente um Mühlviertlerin

Bange Momente gab es um die Mühlviertlerin Elisabeth Reisinger. Am Weg zu einer möglichen Top-15-Platzierung kam die 26-Jährige im unteren Streckenteil zu Sturz. Die 26-Jährige konnte wenig später aber alleine ins Ziel fahren. Schon davor hatte Ramona Siebenhofer bei 130 km/h eine Schrecksekunde zu überstehen, als sich plötzlich ein Ski selbstständig zu machen drohte. Die Steirerin rettete die Situation jedoch und hielt sich auf den Beinen – Platz 28.

Gut möglich, dass Goggia am Samstag in der zweiten Abfahrt (20.30 Uhr) und am Sonntag im Super-G (19 Uhr) wieder schwer zu biegen ist. "Ich bin nicht zufrieden mit meiner Fahrt, da wäre viel mehr drinnen gewesen", sagte die Italienerin. Der Konkurrenz ist zu wünschen, dass das nicht ganz ernst gemeint gewesen ist.

Mayer: "Das ist sehr ärgerlich"

Die Herren hoffen a Samstag und Sonntag (jeweils 18.15 Uhr) auf Renneinsätze auf der "Birds of Prey"-Piste. "Alle Rennen bekommen wir sicherlich nicht mehr zurück, das ist mit Blick auf den Gesamtweltcup schon ärgerlich", haderte Matthias Mayer mit den bisherigen Absagen.

Mehr zum Thema
Dreßen tastet sich wieder an die Ski-Weltspitze heran
Ski Alpin

Dreßen tastet sich wieder an die Ski-Weltspitze heran

BEAVER CREEK. Erste Beaver-Creek-Abfahrt abgesagt, Wahl-Scharnsteiner ist fit.

Ski-Weltcup-Abfahrt der Damen in Lake Louise: 1. Goggia (It) 1:47,81 Min., 2. Suter (Sz) +0,04 Sek., 3. Hütter (Ö) +0,06, 4. Puchner (Ö) +0,35; 6. Ortlieb (Ö) 0,95; 15. Rädler (Ö) +1,66, 16. Ager (Ö) +1,77; 19. Schmidhofer (Ö) +1,93; Weltcup, Gesamt: 1. Shiffrin (USA) 265, 2. Holdener (Sz) 240, 3. Vlhova (Slk) 220; 9. Liensberger (Ö) 101; Abfahrt: Goggia 100, 2. Suter 80, 3. Hütter 60; Nationencup: 1. Schweiz 1099, 2. Österreich 928, 3. Norwegen 628.

Der Liveticker zum Nachlesen: 

mehr aus Ski Alpin

Warum die Latte im Ski-Team tief liegt

Chamonix-Slalom: ÖSV-Debakel und eine griechische Sensation

Hör mal, wer da hämmert: Eine Bühne zwischen Glamour und Ignoranz

Eine Nacht in der Kapsel

Autor
Dominik Feischl
Dominik Feischl

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen