Lade Inhalte...

Ski Alpin

Garmisch und Crans Montana Saalbachs Gegner um WM 2025

Von nachrichten.at/apa   02. Mai 2019 11:42 Uhr

Mattias Hargin

OBERHOFEN. Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass sich offiziell drei Kandidaten um die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2025 bewerben.

Neben den beiden bereits bekannten Kandidaten Saalbach und Crans Montana bemüht sich auch Garmisch-Partenkirchen um das Großereignis, das in einem Jahr beim 52. FIS-Kongress in Royal Cliff/Thailand vergeben wird.

Am Mittwoch war auch die Bewerbungsfrist für drei andere FIS-Weltmeisterschaften abgelaufen. Für die Nordische WM 2025 gibt es mit Trondheim ebenso nur einen Kandidaten wie für die Freestyle-, Snowboard- und Freeski-WM, die im selben Jahr wohl in Krasnojarsk/Russland stattfinden werden. Um die Skiflug-WM 2024 hat sich einzig Harrachov beworben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Ski Alpin

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less