Lade Inhalte...

Eva-Maria Brem beendet ihre Karriere

Von nachrichten.at   04.April 2021

Meldungen aus den Regionen
Eva-Maria Brem

Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zu Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch.

Im Weltcup gelangen ihr drei Siege, insgesamt stand sie elfmal auf dem Podest. Bei Weltmeisterschaften holte sie mit dem ÖSV-Team 2015 Gold im Nationenbewerb. Einzel-WM-Medaillen oder Edelmetall bei Olympia blieben ihr versagt.

„Mit Eva-Maria verlieren wir eine großartige Athletin, die viel Erfahrung und Ruhe mit ins Team gebracht hat. Ihre Persönlichkeit wird sie mit Sicherheit auch in ihrem nächsten Lebensabschnitt weit nach vorne bringen“, sagte Christian Mitter, sportlicher Leiter bei den ÖSV-Damen.

copyright  2021
18. September 2021