Lade Inhalte...

Ski Alpin

Abfahrtskünstler düpierte Favoriten

21. März 2022 00:04 Uhr

Abfahrtskünstler düpierte Favoriten
Der Slowene Matej Mohoric gewann bei Mailand–San Remo.

SAN REMO. Mit Tadej Pogacar und Primoz Roglic wurde gerechnet, doch stattdessen jubelte bei Mailand–San Remo, dem ersten Rad-Monument der Saison, ihr slowenischer Landsmann Matej Mohoric.

Der Bahrain-Profi setzte sich in der Abfahrt vom Poggio, dem letzten Anstieg, vom Rest der Favoriten ab. Mohoric hatte für den Coup eine versenkbare Mountainbike-Sattelstütze eingebaut, um schneller abfahren zu können. Stark auch Michael Gogls Alpecin-Kapitän Mathieu van der Poel als Dritter in seinem allerersten Saisonrennen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung