Lade Inhalte...

Ski Alpin

Kilde gewann Saalbach-Super-G, Walder auf Rang vier

Von nachrichten.at/apa   14. Februar 2020 13:00 Uhr

SAALBACH. Aleksander Aamodt Kilde hat am Freitag den Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und damit die Führung im Gesamtweltcup übernommen. Der Norweger feierte auf der verkürzten Strecke mit 0,15 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Mauro Carciezel und 0,31 vor dem deutschen Thomas Dreßen seinen ersten Saisonsieg. Der Liveticker unten zum Nachlesen:

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Ski Alpin

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less