Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 10:22 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 10:22 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Ski Alpin

Hannes Reichelt brach sich bei Fußballspiel die Zehe

WIEN. Ski-Routinier Hannes Reichelt verpasst die erste Phase des Trainingslagers der österreichischen Speed-Herren in Chile.

Muss zuhause auf Genesung warten: Hannes Reichelt. Bild: www.facebook.com/hannesreicheltofficial/

Er könne wegen einer Zehenverletzung erst in einer Woche nach Südamerika reisen, teilte der Ex-Weltmeister am Donnerstag auf Facebook mit. Das rot-weiß-rote Team ist am Mittwoch nach Chile abgeflogen, wo sich Matthias Mayer und Co. fast vier Wochen auf den WM-Winter vorbereiten.

Hannes Reichelt hat sich bei einem Fußball-Spiel im Trainingslager in Zermatt die große Zehe des rechten Fußes angebrochen.

Laut ÖSV-Angaben werde sich in einer Woche entscheiden, ob er die Reise nach Südamerika antreten kann. Derzeit habe Reichelt beim Tragen des Skischuhs Schmerzen, hieß es auf Anfrage.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 10. August 2018 - 14:33 Uhr
Mehr Ski Alpin

Lindsey Vonn: Im Bikini gegen das Müllproblem

US-Skistar Lindsey Vonn zeigt sich wieder einmal von der besten Seite und sagt dem Müll den Kampf an.

Svindal: "Die Ärzte haben mir geraten, gut zu überlegen, ob ich weitermache"

SPIELBERG. Aksel Lund Svindal lässt die Fortsetzung seiner großartigen Ski-Karriere weiter offen.

Lara Gut spricht erstmals über ihre Ehe

Nach einem halben Jahr Beziehung haben Lara Gut und Valon Behrami geheiratet.

Svindal darf nicht mehr mit Red-Bull-Helm starten

OSLO. Der norwegische Verband untersagt Aksel Lund Svindal in Zukunft mit dem Logo von Red Bull auf dem ...

Kriechmayr surft auf der perfekten Welle

Die ersten Wellen hat Vincent Kriechmayr im Aufbau-Training für die neue Ski-Saison schon geschluckt, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS