Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 17:13 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 17:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Eishockey

Video: NHL-Superstar Owetschkin verprügelt 19-jährigen Rookie

RALEIGH. Bei der glatten 0:5-Auswärtsniederlage von NHL-Titelverteidiger Washington Capitals gegen die Carolina Hurricanes am Montag hat sich Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin mit einer von ihm selten gesehenen Schlägerei hervorgetan.

Alex Owetschkin gegen Andrei Swetschnikow Bild: GRANT HALVERSON (APA/AFP/GETTY IMAGES/GRANT HALVERSON)

Der Russe streckte seinen Landsmann Andrei Swetschnikow im Play-off-Duell mit einem rechten Haken nieder, der 19-jährige Rookie konnte danach nicht mehr weiterspielen.

Nach Angaben des Portals "HockeyFights.com" war es erst die vierte Schlägerei in der NHL-Karriere von Owetschkin, die erste seit 2010. Als Swetschnikow mit dem Hinterkopf auf das Eis schlug, ließ der Capitals-Torjäger von ihm ab. Die Mitspieler auf der Bank applaudierten Owetschkin, indem sie mit den Schlägern auf die Bande trommelten. Beide Streithähne fassten eine Fünf-Minuten-Strafe aus.

Für die Hurricanes war es das erste Play-off-Heimspiel seit zehn Jahren. Zuletzt hatte sich das Team aus Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina 2009 für die K.o.-Phase qualifiziert. In der "best of seven"-Auftaktserie gegen die Capitals verkürzten die Hurricanes nun auf 1:2.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 16. April 2019 - 12:46 Uhr
Mehr Eishockey

Eishockey: Salzburg-Crack wechselt zu den Black Wings Linz

LINZ. Der seit 2014 bei Red Bull Salzburg engagierte Eishockey-Profi Alexander Cijan wechselt innerhalb ...

KAC glich in EBEL-Finale gegen Capitals mit Heimsieg aus

KLAGENFURT. Auch der KAC hat in seinem ersten EBEL-Finalspiel in der ausverkauften Klagenfurter Stadthalle ...

Zwerger(l)-Aufstand in Linz: Sensation knapp verpasst

LINZ. Eishockey: Österreichs blutjunges Nationalteam begeisterte 2500 Fans beim 4:5 nach Penaltyschießen ...

ÖEHV-Team unterlag Tschechien erst nach Penaltyschießen

LINZ. Das österreichische Eishockey-Nationalteam hat am Samstag nach gutem Auftritt das zweite Testspiel ...

Fabio Hofer: "Dürfen nicht zu kompliziert spielen"

LINZ. Fabio Hofer macht mit dem Nationalteam Halt in Linz und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS