Lade Inhalte...

Eishockey

Paukenschlag im heimischen Eishockey: Liga-Hauptsponsor steigt aus

19. Oktober 2019 23:15 Uhr

Trainingsauftakt bei den Liwest Black Wings Linz
Mehr als 1000 Fans folgten dem Ruf der Eishockeycracks und besuchten das erste Training der Black Wings für die neue Saison.

WIEN / EBENSEE. Nach 17 Jahren verabschiedet sich der wichtigste Sponsor des heimischen Eishockeys mit Saisonende. Auch Servus TV verlängert seinen Vertrag nicht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wir schreiben das Jahr 2003. Die österreichische Eishockey-Bundesliga unterzeichnet mit der Erste Bank einen Vertrag über ein Sponsoring. Zwei Jahre später wird die Bank namensgebend für die höchste österreichische Spielklasse. Ein Jahr später steigt der erste Klub aus dem Ausland ein. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, vor allem für das Produkt Eishockey für die breite Masse.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper