Lade Inhalte...

Eishockey

Kann Villach den KAC ärgern?

Von OÖN   12. März 2021 00:04 Uhr

Kann Villach den KAC ärgern?

KLAGENFURT. Es ist Play-off-Zeit in der ICE Hockey League.

In Abwesenheit der Black Wings, die erstmals seit 15 Jahren die K.-o.-Phase nicht erreicht haben, wird heute die Best-of-7-Viertelfinalserie eröffnet. Im Mittelpunkt des Interesses steht das Kärntner Derby zwischen dem KAC und dem Villacher SV (19.30 Uhr, PULS 24). Die von Rob Daum betreuten "Adler" aus der Draustadt haben die Linzer in einem dramatischen Qualirunden-Finale aus allen Träumen gerissen und wollen jetzt den Rekordmeister das Fürchten lehren. "Wir sind bereit", sagte Daum. Der VSV hat seit 2. Februar 2016 nicht mehr in Klagenfurt gewonnen. "Es wird Zeit, das zu ändern. Das habe ich den Boys auch gesagt", betonte Daum.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Eishockey

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less