Lade Inhalte...

Eishockey

KAC stellte im EBEL-Halbfinale mit Sieg in Graz auf 3:0

02. April 2019

WIEN. Der KAC steht vor dem Einzug ins Finale der Erste Bank Eishockey Liga.

Der Rekordmeister erhöhte am Dienstag in der Vorschlussrunde gegen die Graz 99ers mit einem 3:0-Auswärtssieg auf 3:0. Die Klagenfurter benötigen damit in der "Best-of-seven"-Serie nur noch einen Sieg zum Aufstieg. Die erste Chance erhalten sie am Freitag vor Heimpublikum.

Im zweiten Halbfinale zwischen den Vienna Capitals und Red Bull Salzburg steht es in der dritten Partie kurz vor Ende der regulären Spielzeit 3:3.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Eishockey

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less