Lade Inhalte...

Eishockey

VSV wirft Trainer Hannu Järvenpää raus

Von nachrichten.at/prinz   05. November 2015

Hannu Järvenpää

VILLACH. Hannu Järvenpää muss das Kapitel VSV abschließen.

Nach sehr magerer Punkteausbeute zu Saisonbeginn und einer 1:4-Niederlage am Sonntag gegen Schlusslicht Ljubljana reagierte die Vereinführung am Donnerstag und beurlaubte den Finnen. Wer Järvenpää in der Draustadt nachfolgen wird, ist derzeit noch unklar. Das Training leiten ab dem morgigen Freitag Greg Holst und Hans Winkler.

Der 52-Jährige Järvenpää war in der Saison 2009/10 in die EBEL gekommen und coachte drei Jahre lang Olimpija Ljubljana, ehe er im Sommer 2012 an die Drau wechselte und beim VSV das Ruder übernahm. Ironischerweise wurde der Finne ausgerechnet nach der Niederlage gegen seinen Ex-Klub entlassen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Eishockey

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less