Lade Inhalte...

Black Wings

Vor zehn Jahren gingen die Black Wings in die Eishockey-Geschichte ein

25. März 2020 00:05 Uhr

Vor zehn Jahren: Eine Linzer Einheit, die in die Eishockey-Geschichte einging
Ein sporthistorischer Moment 2010: Jubelnde Linzer nach dem vierten Sieg in Wien – die Black Wings verwandelten ein 0:3 in den Finaleinzug.

LINZ. Aus 0:3 mach 4:3 – die Black Wings schafften im März 2010 "ein kleines Wunder".

  • Lesedauer etwa 2 Min
0:4, 1:3, 4:5 – die Eishockeycracks der Liwest Black Wings waren vor zehn Jahren in der Play-off-Halbfinalserie gegen die Vienna Capitals mit dem Rücken zur Wand gestanden. Hätten die Wiener auch ein viertes Spiel gewonnen, wäre die Saison 2009/10 für die Linzer beendet gewesen. Nie war einem österreichischen Team nach einem 0:3-Rückstand noch der Aufstieg gelungen. Bis dahin. Die wundersame Wende sollte ihren Lauf nehmen.
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper