Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Jänner 2019, 19:25 Uhr

Linz: -3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Jänner 2019, 19:25 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

1:5 - Black Wings müssen sich Graz erneut geschlagen geben

GRAZ. Die Eishockeycracks der Liwest Black Wings unterliegen beim Cheftrainer-Debüt von Mark Szücs den Graz 99ers zum dritten Mal im vierten Saisonduell. Der Liveticker zum Nachlesen:

Bild: Markus Prinz

Graz 99ers
Black Wings Linz
Erstes Bully: 11.01. - 19:15
10. Minute Dwight King (1:0)
23. Minute Karl Johansson (2:1)
51. Minute Daniel Natter (3:1)
52. Minute Dominik Grafenthin (4:1)
57. Minute Ty Loney (5:1)
 
12. Minute Dragan Umicevic (1:1)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Bis Sonntag! Servus aus Graz!
  Wir bedanken uns bei Liwest und der VKB-Bank für die Partnerschaft. Danke auch an Sie für's Mitlesen.
  Das nächste Spiel für die Black Wings folgt am Sonntag in Salzburg.
  Die Mannschaften verabschieden sich voneinander.
  Die Black Wings verlieren in Graz mit 1:5.
  Schlusssirene!
  60. Minute (3. Drittel)
DaSilva bekommt 2+2 Minuten.
  60. Minute (3. Drittel)
Nächste Rauferei. DaSilva gibt da einem Grazer eine drauf, der Kapstad hart attackiert hat.
  60. Minute (3. Drittel)
Das wird's wohl gewesen sein.
  60. Minute (3. Drittel)
In der Halle sind heute 3414 Zuseher. Das gibt der Sprecher noch durch.
  59. Minute (3. Drittel)
Kainz mit einem Schuss, den Kragl aber ablenken kann.
  59. Minute (3. Drittel)
Auf dem Eis geht es weiter mit Vier-gegen-Vier.
  59. Minute (3. Drittel)
Noch 1:34 Minuten. Kristler bekommt zwei Minuten wegen Crosschecks. Caito bekommt zwei für übertriebene Härte.
  59. Minute (3. Drittel)
Kristler hat von Caito eine draufbekommen. Die beiden werden wohl keine Freunde mehr.
  59. Minute (3. Drittel)
Lebler ist heiß, Kristler auch. Jetzt fliegen die Fäuste.
  58. Minute (3. Drittel)
Lebler noch einmal. Er wird arg bedrängt, auch da könnte einmal ein Pfiff kommen. Egal.
  58. Minute (3. Drittel)
Das ist schon beeindruckend, wie cool die Grazer das hier herunterspielen. Die haben die Selbstverständlichkeit von Siegertypen.
  57. Minute (3. Drittel)
Den Linzern bleiben 3:04 für vier Treffer.
  57. Minute (3. Drittel)
Ty Loney trifft genau ins Kreuzeck und fixiert den Sieg damit endgültig.
  57. Minute (3. Drittel)
Ein Schuss der Hausherren geht daneben.
  56. Minute (3. Drittel)
Linz bringt die Scheibe raus.
  56. Minute (3. Drittel)
Brocklehurst muss im Konter eine Strafe nehmen. Powerplay Graz.
  56. Minute (3. Drittel)
Brocklehurst mit einem Schuss, aber der bleibt hängen.
  55. Minute (3. Drittel)
King legt quer, findet aber keinen Abnehmer.
  55. Minute (3. Drittel)
Die Fans machen bereits die Welle. Wohl zurecht, weil Linz einfach nicht richtig aus dem Drittel kommt.
  54. Minute (3. Drittel)
Noch etwas mehr als sechs Minuten bleiben den Linzern für drei Treffer. Das braucht einen wahren Kraftakt.
  54. Minute (3. Drittel)
Power Break.
  54. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Grazer.
  54. Minute (3. Drittel)
Riesenchance für DaSilva, aber auch der scheitert. Gibt's ja gar nicht.
  53. Minute (3. Drittel)
Ein Angriff der Linzer bleibt erfolglos.
  53. Minute (3. Drittel)
Das Publikum ist da - und wie.
  52. Minute (3. Drittel)
Die Grazer kämpfen um jede Scheibe und haben sich diese Führung hier verdient.
  52. Minute (3. Drittel)
Linz muss jetzt kommen. Mit aller Stärke.
  52. Minute (3. Drittel)
Und dann steht es nach einer weiteren guten Kombination der Grazer auf einmal 4:1.
  51. Minute (3. Drittel)
Im Gegenzug scheitert King an Ouzas. Guter Reflex. Am Goalie der Linzer liegt es heute nicht.
  51. Minute (3. Drittel)
Riesenchance für Schofield nach einem schnellen Angriff. Das hätte die Blitz-Antwort sein können, ja fast müssen.
  51. Minute (3. Drittel)
Die Referees geben den Treffer.
  51. Minute (3. Drittel)
Die Frage ist, ob die Scheibe nach dem Schuss von Natter drin war. Das sollte aber unerheblich sein, weil die Scheibe unmittelbar danach ohnehin die Linie überquert hat. Und bei einem Lattenschuss wird auch nicht abgepfiffen. Die Chancen, dass das Tor nicht zählt, sind also gering.
  51. Minute (3. Drittel)
Die Referees schauen sich die Szene noch einmal an.
  51. Minute (3. Drittel)
Tor für die 99ers! Daniel Natter netzt ein zum 3:1. Das könnte eine vorentscheidende Bedeutung in diesem Spiel haben.
  51. Minute (3. Drittel)
Das dritte Icing in Folge.
  50. Minute (3. Drittel)
Und gleich noch einer.
  50. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Grazer.
  50. Minute (3. Drittel)
Die 99ers lenken einen Pass beinahe ins eigene Tor. Das ist die Kehrseite von vielen Beinen vor dem eigenen Tor.
  49. Minute (3. Drittel)
Mathieu Carle spielt heute übrigens mit der 79. Die Dress bei den beiden Heimspielen war lediglich die sogenannte "Blut-Dress", also das Ersatz-Jersey, weil das richtige Shirt vor dem vergangenen Wochenende nicht rechtzeitig angekommen ist.
  48. Minute (3. Drittel)
Kearns ist übrigens - sollten Sie sich schon fragen - auch in diesem Drittel wieder auf dem Eis. Der Aufprall an der Bande dürfte also nicht ganz so schlimm gewesen sein.
  48. Minute (3. Drittel)
Power Break.
  48. Minute (3. Drittel)
Die Steirer eröffnen einen Sturmlauf. Ouzas stellt sich wieder dagegen.
  47. Minute (3. Drittel)
Ouzas hält einen Schuss.
  47. Minute (3. Drittel)
Graz wieder komplett.
  47. Minute (3. Drittel)
Die Hausherren werfen sich mit Mann und Maus dagegen.
  46. Minute (3. Drittel)
Linz kombiniert. Aber die Scheibe will nicht rein.
  46. Minute (3. Drittel)
Graz kann sich befreien. Linz baut den nächsten Angriff auf.
  46. Minute (3. Drittel)
Es dürfte wegen Hakens gewesen sein. Linz im Angriff.
  45. Minute (3. Drittel)
Caito muss raus. Powerplay Black Wings.
  45. Minute (3. Drittel)
Strafe gegen Graz angezeigt.
  45. Minute (3. Drittel)
Carle macht einen fitten Eindruck. Er stürmt mit der Scheibe nach vorne.
  44. Minute (3. Drittel)
Matzka mit einem Schuss, aber der wird geblockt.
  44. Minute (3. Drittel)
Die Linzer spielen jetzt schneller nach vorne.
  44. Minute (3. Drittel)
Ouzas mit einem guten Save gegen Hamilton.
  43. Minute (3. Drittel)
Graz wieder im Angriff, aber die Gastgeber kommen nicht zum Abschluss.
  43. Minute (3. Drittel)
Ein Schuss der Grazer geht am Tor vorbei.
  42. Minute (3. Drittel)
Die Linzer gewinnen heute gefühlsmäßig fast keine Bullys.
  42. Minute (3. Drittel)
Auf dem Eis geht es aber 5-gegen-5 weiter.
  42. Minute (3. Drittel)
Gaffal bekommt 2+2, Garbowsky 2+10.
  42. Minute (3. Drittel)
Garbowsky dürfte eine Strafe kassieren. Ebenso wie Gaffal.
  42. Minute (3. Drittel)
Gaffal und ein Steirer liefern sich einen Faustkampf, der Grazer ist Punktesieger.
  41. Minute (3. Drittel)
Gaffal im Konter mit der Riesenchance, aber Höneckl hält erneut.
  41. Minute (3. Drittel)
Ouzas mit einem guten Save, da hat er die Scheibe nicht gesehen.
  41. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  41. Minute (3. Drittel)
Fehler im Spielaufbau, aber Oberkofler kann das nicht ausnützen.
  41. Minute (3. Drittel)
Linz in Scheibenbesitz.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt.
  Die Teams sind zurück. Gute Unterhaltung wünschen Ihnen Liwest und die VKB-Bank.
  In einer Viertelstunde geht es weiter.
  Die Linzer haben sich nach Halbzeit des Spiels gesteigert und vor allem in den vergangenen zehn Minuten gut dagegen gehalten.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. Minute (2. Drittel)
Kearns mi dem schnellen Vorstoß, er legt quer, prallt dann aber unglücklich gegen die Bande hinter dem Tor. Das tat weh. Die Scheibe wurde von Höneckl abgewehrt.
  40. Minute (2. Drittel)
Weihager mit dem Schuss, aber Ouzas pariert.
  40. Minute (2. Drittel)
Und gleich noch einmal. Stark gemacht.
  40. Minute (2. Drittel)
Ouzas fängt eine Scheibe ganz sicher.
  40. Minute (2. Drittel)
Die Linzer haben besser ins Spiel gefunden. Soviel steht fest.
  40. Minute (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  39. Minute (2. Drittel)
Kragl steckt einen harten Check ein.
  39. Minute (2. Drittel)
Rutkowski mit der Riesenchance, aber er schießt Höneckl aus wenigen Metern an. Schade drum.
  39. Minute (2. Drittel)
Weiter Druck der Linzer, aber die Scheibe will nicht rein.
  39. Minute (2. Drittel)
Kristler kann einen Schuss von Brocklehurst nicht ablenken und so kommt Höneckl gerade noch heran. Big Save.
  38. Minute (2. Drittel)
Ein Versuch der 99ers geht deutlich am Tor vorbei.
  38. Minute (2. Drittel)
Brocklehurst ist wieder da und bekommt einen Pass, schließt ab, hebt die Scheibe aber über das Tor von Höneckl. Schade drum.
  37. Minute (2. Drittel)
Big Save Mike Ouzas.
  37. Minute (2. Drittel)
Und gleich noch einmal. Gut gemacht.
  37. Minute (2. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  37. Minute (2. Drittel)
Graz kombiniert, kommt aber nicht wirklich zum Abschluss.
  36. Minute (2. Drittel)
Ouzas hält bei einem Querpass vor dem Tor sicher die Hand über die Scheibe. Gut gemacht.
  36. Minute (2. Drittel)
Ouzas hält einen ersten Schuss aus spitzem Winkel.
  35. Minute (2. Drittel)
Auftritt: Das stärkste Powerplay der Liga bei der Arbeit.
  35. Minute (2. Drittel)
Brocklehurst muss raus. Powerplay Graz 99ers!
  35. Minute (2. Drittel)
Jetzt gibt es eine erste Strafe.
  35. Minute (2. Drittel)
Ouzas mit einem einfachen Save. Der Schuss kam Moderer.
  35. Minute (2. Drittel)
Linz jetzt vor allem offensiv etwas verbessert, aber noch nicht so richtig zwingend.
  35. Minute (2. Drittel)
Wenn es so weiter geht, müssen die Schiedsrichter aufpassen, dass ihnen die Partie hier nicht aus den Händen gleitet.
  35. Minute (2. Drittel)
Power Break.
  34. Minute (2. Drittel)
Kapstad mit dem Schuss, aber ein Steirer blockt.
  34. Minute (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Grazer, aber auch den übersehen die Referees. Gibt's doch nicht.
  34. Minute (2. Drittel)
Ein Grazer scheitert in einem schnellen Angriff an Ouzas.
  33. Minute (2. Drittel)
Es wird zunehmend rauer auf dem Eis.
  33. Minute (2. Drittel)
Haben die die Pfeifen etwa in der Kabine vergessen?
  32. Minute (2. Drittel)
Dann wird DaSilva von einem Stock im Gesicht erwischt, aber auch das übersehen die Herren in Schwarz-Weiß.
  32. Minute (2. Drittel)
Linz drückt auf den Ausgleich. Immer wieder kommen die Black Wings jetzt vor das Tor.
  31. Minute (2. Drittel)
Schofield mit einem Stockschlag, aber auch der bleibt ungeahndet.
  31. Minute (2. Drittel)
Pass von Umicevic in den Slot, aber Kearns erreicht diesen nicht.
  30. Minute (2. Drittel)
Linz macht Druck, aber die Grazer halten die Scheibe über der Linie.
  30. Minute (2. Drittel)
Gaffal mit schöner Einzelleistung, aber auch er scheitert an Höneckl.
  29. Minute (2. Drittel)
Lebler erwischt Jacobsson mit dem Schläger im Gesicht - das bleibt ungeahndet.
  29. Minute (2. Drittel)
Lebler haut drauf, die Scheibe wird aber ins Fangnetz abgelenkt.
  28. Minute (2. Drittel)
Schofield mit dem Schuss, Höneckl wehrt ab, Kristler verpasst die Scheibe für einen Nachschuss.
  28. Minute (2. Drittel)
Es wirkt fast wie Powerplay, was die 99ers da spielen.
  27. Minute (2. Drittel)
Ouzas lenkt einen Schuss zur Seite ab.
  27. Minute (2. Drittel)
Power Break.
  27. Minute (2. Drittel)
Abgelenkter Schuss der Grazer, aber die Scheibe geht ins Fangnetz hinter Ouzas.
  26. Minute (2. Drittel)
Wieder die Grazer.
  26. Minute (2. Drittel)
Höneckl hat da einen Schuss der Linzer pariert.
  25. Minute (2. Drittel)
Der Blick von Manager Perthaler auf der Tribüne wirkt konzentriert, aber angespannt.
  25. Minute (2. Drittel)
Nächstes Abseits gegen die Linzer.
  25. Minute (2. Drittel)
Die Grazer fangen Angriff um Angriff der Linzer ab.
  24. Minute (2. Drittel)
Es braucht eine eminente Leistungssteigerung der Linzer, um hier wirklich auf Augenhöhe mitzuspielen.
  24. Minute (2. Drittel)
Das Publikum ist da und die 99ers wollen weitermachen.
  24. Minute (2. Drittel)
Die Linzer laufen ins Abseits.
  23. Minute (2. Drittel)
Alter Schwede - die Verteidigung vergisst auf Karl Johansson und der netzt ein zum 2:1.
  23. Minute (2. Drittel)
Wieder die Gastgeber. Aber Rutkowski steht gut und fängt einen Pass ab.
  22. Minute (2. Drittel)
Starkes Forechecking von Gaffal und Lebler.
  22. Minute (2. Drittel)
Lebler mit einem Kracher, aber Höneckl hält.
  22. Minute (2. Drittel)
Ein erster Schuss der Linzer geht neben das Tor.
  21. Minute (2. Drittel)
Graz kommt zu einer Halbchance, Linz steht aber gut.
  21. Minute (2. Drittel)
Linz attackiert jetzt etwas früher.
  21. Minute (2. Drittel)
Die 99ers erobern die Scheibe gleich zu Beginn.
  Die Pause ist vorbei, das 2. Drittel beginnt.
  In wenigen Sekunden geht es hier weiter. Gute Unterhaltung wünschen Ihnen Liwest und die VKB-Bank.
  Warum ist der Verteidigungsminister heute in der Halle? Erstens weil er als Grazer natürlich Fan der 99ers ist und zweitens weil der FP-Politiker mit dem Bundesheer in der kommenden Woche in der Halle präsent sein wird. Die Heeresmusik wird das nächste Heimspiel begleiten, vor der Halle soll es eine Leistungsschau geben.
  In der Pause haben wir Verteidigungsminister Mario Kunasek getroffen. Er ist soeben von einem Helikoptereinsatz des Bundesheeres zurückgekommen. Es wurde heute versucht, Lawinensprengungen durchzuführen, weil die Lage in der Obersteiermark bedrohlich ist. 2000 Leute sind noch immer schwer erreichbar.
  In 15 Minuten geht es weiter.
  Die 99ers sind in diesem Abschnitt nach drückender Überlegenheit in Führung gegangen, nach dem überraschenden Ausgleich durch Umicevic brauchten die Steirer aber etwas Zeit, um wieder in die Spur zu finden. Die Black Wings konnten diese Phase allerdings nicht ausnützen.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. Minute (1. Drittel)
Dann scheitert auch Caito aus guter Position.
  20. Minute (1. Drittel)
Yellow Horn mit der Riesenchance auf die neuerliche Führung. Aber ein Verteidiger kann gerade noch klären.
  19. Minute (1. Drittel)
Ein schneller Angriff der Linzer verebbt in der gegnerischen Zone.
  19. Minute (1. Drittel)
Garbowsky scheitert an Ouzas.
  18. Minute (1. Drittel)
Oleksuk ideal auf Oberkofler, aber Matzka ist dazwischen. Stark verteidigt.
  18. Minute (1. Drittel)
Aber die 99ers stehen gut und fangen einen Pass ab.
  17. Minute (1. Drittel)
Linz beruhigt das Spiel etwas und baut den nächsten Angriff behutsam auf.
  17. Minute (1. Drittel)
Wieder die Steirer. Die übernehmen hier langsam wieder das Kommando.
  16. Minute (1. Drittel)
Wieder die Grazer. Ouzas hält einen Schuss von King.
  16. Minute (1. Drittel)
Umicevic wird zu einem permanenten Unruheherd im Angriffsdrittel. Der liefert heute eine gute Partie.
  16. Minute (1. Drittel)
Ouzas hält einen zu zentral angetragenen Schlagschuss der 99ers.
  15. Minute (1. Drittel)
Gestocher vor dem Tor der Steirer, aber die Linzer bringen die Scheibe nicht im Tor unter.
  15. Minute (1. Drittel)
Power Break.
  15. Minute (1. Drittel)
Locke mit dem Schuss, aber Höneckl macht seine Sache sehr gut.
  15. Minute (1. Drittel)
Mächtiger Check von Lebler gegen einen Verteidiger.
  14. Minute (1. Drittel)
Graz bemüht sich um eine Antwort. Seit dem Linzer Treffer gab es noch keine Torschuss für die Steirer.
  14. Minute (1. Drittel)
Moderer mit gutem Pass auf Caito, aber Ober ist dazwischen. Gut gemacht.
  13. Minute (1. Drittel)
Wieder die Black Wings. Aber Graz steht defensiv heute sehr kompakt.
  13. Minute (1. Drittel)
Der heutige Treffer markiert übrigens das erste Tor in der Grazer Eishalle für die Black Wings in dieser Saison. Das erste Spiel endete mit 0:4 aus Sicht der Linzer.
  13. Minute (1. Drittel)
War dieser Treffer die Initialzündung für die Linzer?
  13. Minute (1. Drittel)
Power Break.
  12. Minute (1. Drittel)
Wieder Umicevic mit einer schönen Aktion, aber er scheitert an Höneckl.
  12. Minute (1. Drittel)
Tooooooooooooooooooooof für die Black Wings! Dragan Umicevic dürfte der Torschütze gewesen sein! 1:1 - wenn auch schmeichelhaft.
  12. Minute (1. Drittel)
Lebler knallt die Scheibe im Konter über das Tor.
  11. Minute (1. Drittel)
Missverständnis von Locke und Lebler.
  11. Minute (1. Drittel)
Die 99ers wollen schnellstmöglich nachsetzen.
  10. Minute (1. Drittel)
Schuss von Setzinger, aber ein Verteidiger blockt. Gut gemacht.
  10. Minute (1. Drittel)
Dann eine Schöne Kombination - Loney auf King im Slot und der hat keine Probleme Ouzas zu überwinden.
  10. Minute (1. Drittel)
Kristler feuert auf das Tor von Höneckl, aber die Schiebe geht knapp drüber.
  9. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer.
  9. Minute (1. Drittel)
Matzka verteidigt gut gegen Loney.
  8. Minute (1. Drittel)
Wieder wird es gefährlich, weil Oberkofler Ouzas bei einem Schuss die Sicht nimmt.
  8. Minute (1. Drittel)
Noch immer die Linzer. Aber Graz blockt die Schüsse tapfer.
  7. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer. Höneckl hält einen Schuss.
  7. Minute (1. Drittel)
Carle beweist gute Übersicht, aber Ober verliert die Scheibe unter Bedrängnis im eigenen Drittel. Gefährlich.
  6. Minute (1. Drittel)
Moderer mit einem satten Schuss, der nur an die Latte geht.
  6. Minute (1. Drittel)
DaSilva etwas zu lässig mit einem Doppelpass. Das muss präziser werden.
  6. Minute (1. Drittel)
Höneckl mit einem guten Save gegen einen Schuss von Schofield.
  5. Minute (1. Drittel)
Stangenschuss der Graz 99ers.
  5. Minute (1. Drittel)
Ouzas wehrt einen weiteren Schuss ab. Graz ist nicht umsonst die torgefährlichste Mannschaft der Liga.
  5. Minute (1. Drittel)
Kragl mit guter Arbeit in der Defensive.
  4. Minute (1. Drittel)
Ouzas pariert einen Schuss und hält auch den Nachschuss von Oberkofler. Stark gemacht.
  4. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer.
  4. Minute (1. Drittel)
DaSilva mit dem Schuss aus dem Slot, aber die Scheibe wird geblockt. Das war eine gute Chance.
  3. Minute (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Grazer.
  3. Minute (1. Drittel)
Einen Torschuss für die Linzer gab es bis dato noch nicht.
  3. Minute (1. Drittel)
Missverständnis von Woger und Kapstad, aber die Linzer bleiben in Scheibenbesitz.
  2. Minute (1. Drittel)
Nächster Angriff der Hausherren, aber Linz steht gut.
  2. Minute (1. Drittel)
Umicevic verliert die Scheibe unmittelbar vor dem Angriffsdrittel.
  2. Minute (1. Drittel)
Schuss der 99ers, aber Ouzas hält sicher. Einfache Beute für den hungrigen Goalie der Linzer.
  1. Minute (1. Drittel)
Aber Gaffal liest das Spiel gut und ist dazwischen.
  1. Minute (1. Drittel)
Graz baut einen ersten Angriff auf.
  1. Minute (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Grazer.
  1. Minute (1. Drittel)
DaSilva in guter Position, aber die Scheibe verspringt, ehe er abschließen kann.
  1. Minute (1. Drittel)
Linz erobert die Scheibe.
  Los geht's! Wir starten in die Post-Ward-Ära! Auf geht's!
  19:15 Uhr
Oberkofler und Moderer erhielten von den Auswärtsfans und von den Heimfans beim Verlesen der Aufstellungen Beifall. Starke Geste.
  19:15 Uhr
Gute Unterhaltung wünschen Liwest und die VKB-Bank.
  19:14 Uhr
Ouzas, Schofield, Kristler, DaSilva, Rutkowski und Kapstad sind die Starting-Six der Black Wings!
  19:13 Uhr
Auch EHC-Manager Christian Perthaler ist heute vor Ort. Er ist soeben eingetroffen. Servus!
  19:12 Uhr
Die Linzer betreten das Eis. Sie sollen heute schneller spielen, als zuletzt. Das ist die Direktive von Mark Szücs.
  19:12 Uhr
Pfiffe gegen die Referees, als diese die Eisfläche betreten. Das ist das Publikum der Grazer etwas voreilig.
  19:11 Uhr
Jetzt heizen auch die Fans der Linzer dem Publikum hier ein. Es ist richtig laut.
  19:11 Uhr

Gert Steinbäckers "Steiermark" ist so etwas wie die Hymne hier in der Halle. Das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

  19:10 Uhr
Wo ist Erik Kirchschläger? Der Verteidiger, der vor der Saison von Linz nach Graz übersiedelt ist, fehlt aufgrund einer langwierigen Verletzung.
  19:08 Uhr
Was Neo-Coach Mark Szücs ansonsten so gesagt hat, lesen Sie in unserem ausführlichen Interview.
  19:05 Uhr
Philipp Lukas wird - wie gestern von Mark Szücs angekündigt - heute nicht mit dabei sein. Er wird auch bei Heimspielen trotz seiner Rolle als Co-Trainer nicht auf der Spielerbank stehen.
  19:01 Uhr
Die Referees der heutigen Partie heißen Vladimir Baluska und Viktor Trilar. Gregor Rezek und Daniel Soos sind die Linesmen.
  18:59 Uhr
Auch in Graz spricht alles davon, dass es für Linz um wichtige Punkte im Kampf um Platz sechs geht. Viele vergessen aber, dass Bozen und Salzburg sehr schnell ebenfalls in diesen Kampf involviert sein könnten.
  18:58 Uhr
Graz liegt mit einem Zuseherschnitt von 2835 Fans pro Spiel auf Rang fünf der Liga-Wertung. Linz führt diese Wertung mit 4654 an.
  18:57 Uhr
Während der Zamboni über das Grazer Eis gleitet finden sich hier immer mehr Fans ein. Aus Linz werden es wohl 100 bis 150 sein.
  18:56 Uhr
Das Warm-Up auf dem Eis ist beendet. Die Spieler erhalten in der Kabine nun letzte Instruktionen.
  18:55 Uhr
Alles Gute zum Geburtstag wünschen wir Black-Wings-Fan Mario Hobiger, der das Spiel heute trotz der Feierlichkeiten vermutlich via Liveticker mitverfolgen wird.
  18:54 Uhr
Interessant wird sein, wie gut die 99ers über die Oberkörperverletzung von Carle informiert sind. Und ob sie diese Informationen nutzen werden. Denn wenn die Grazer ihre Checks heute fertig fahren, wird das für den angeschlagenen Verteidiger ein schmerzhafter Abend.
  18:52 Uhr
Neo-Verteidiger Mathieu Carle absolviert heute sein erstes Match nach kurzer Verletzungspause. Es wird auch gleichzeitig das erste Auswärtsspiel des Frankokanadiers sein.
  18:50 Uhr
Troy Ward hat vor seiner Abreise noch eine Nachricht für alle, die für die Black Wings im Einsatz sind, hinterlassen: "Danke to the Volunteers, fan clubs, workers of Keine Sorgen EisArena, season ticket holders and fans of the Black Wings for all you do to make Linz a special place to live and coach. I wish you all health and happiness. Thanks for such wonderful support.” Troy G. Ward.
  18:48 Uhr
Die Black Wings konnten zuletzt in der Fremde dreimal in Folge gewinnen. Diese Serie soll halten, denn schließlich soll der Vorsprung auf Fehervar ausgebaut werden. Die 99ers kassierten zuletzt eine Heimpleite gegen Villach.
  18:45 Uhr
Robin Rahm, der Torhüter der 99ers, hat sich in der Weihnachtszeit verletzt und ist wieder zurück im Kader der Steirer. Ein Einsatz von Beginn an kommt wohl noch etwas zu früh heute.
  18:40 Uhr
Interessant: Szücs hat die Offensivlinien umgestellt, die Verteidigerpaare aber beisammen gelassen.
  18:35 Uhr
Das Warm-Up auf dem Eis beginnt!
  18:30 Uhr

So spielen die Steirer heute:

Im Tor steht Thomas Höneckl, Robin Rahm ist sein Backup.

1. Linie:
Robin Jakobsson, Matt Caito - Daniel Oberkofler, Travis Oleksuk, Dominik Grafenthin

2. Linie:
Oliver Setzinger, Robin Weihager - Curtis Hamilton, Matt Garbowsky, Zintis Zusevics

3. Linie:
Karl Johansson, Amadeus Egger - Dwight King, Colton Yellow Horn, Ty Loney

4. Linie:
Nikolai Soritz - Lukas Kainz, Kevin Moderer, Daniel Natter

  18:25 Uhr
Während die Eismaschine ihre ersten Runden dreht, entern auch die ersten Auswärtsfans die Halle - und es sind heute wirklich viele. Das sieht schon jetzt ganz gut aus.
  18:20 Uhr

Wir haben die Aufstellungen bereits erhalten. So sieht die erste Aufstellung von Mark Szücs als Cheftrainer der Black Wings aus:

Im Tor steht Mike Ouzas. David Kickert ist sein Backup.

1. Linie:
Aaron Brocklehurst, Moritz Matzka - Brian Lebler, Corey Locke, Stefan Gaffal

2. Linie:
Kevin Kapstad, Troy Rutkowski - Dan DaSilva, Rick Schofield, Andreas Kristler

3. Linie:
Gerd Kragl, Mathieu Carle - Michael Davies, Bracken Kearns, Dragan Umicevic

4. Linie:
Ivan Korecky - Adrian Rosenberger, Laurens Ober, Marco Brucker, Daniel Woger

  18:15 Uhr
Nun ist auch die Sicherheitbegehung der Halle zu Ende, für die wir Journalisten die Halle verlassen müssen. Es ist die einzige in Österreich, die tatsächlich leer sein muss, wenn die Sicherheitsorgane kontrollieren gehen.
  18:10 Uhr
Wir machen uns auf die Suche nach weiteren Informationen zum heutigen Spiel. Bis gleich.
  18:05 Uhr
Auf dem Eis läuft derzeit noch ein Jugend-Training.
  18:00 Uhr
Apropos Ward: Der Ex-Coach der Linzer hat heute Vormittag den Flieger in Richtung Heimat, also Minnesota, angetreten.
  17:55 Uhr
Und weil wir gerade bei den Special Teams sind: Das Linzer Powerplay lag bis November im Verantwortungsbereich von Mark Szücs. Es begann für die Linzer aber erst danach in Überzahl zu laufen - als Troy Ward dieses Fachgebiet über hatte.
  17:50 Uhr
Statistisch betrachtet gibt es heute ein Spezial-Spitzenduell. Denn mit Graz trifft das stärkste Powerplay-Team (27,8 Prozent) auf das beste Unterzahl-Team Linz (88,6 Prozent).
  17:45 Uhr
Moderer vor der heutigen Partie gegenüber erstebankliga.at: "Wir müssen auf einen motivierten Gegner gefasst sein, denn der Trainerwechsel hat den Linzern sicherlich einen Ruck gegeben. Unser Ziel ist ein Sieg, denn wir brauchen noch Punkte, um die Top 6 auch rechnerisch zu fixieren."
  17:40 Uhr
Beim heutigen Duell kommt es für die Linzer zu einem Duell mit alten Bekannten. Daniel Oberkofler und Kevin Moderer waren jahrelang fixe Größen im Team der Stahlstädter, spielen aber heute in Schwarz-Orange.
  17:35 Uhr
Die Wirtin im Buffet - ja, wir haben uns gerade ein Schnitzelsemmerl gegönnt - erklärt den Andrang. Es handelt sich dabei um das Gastro-Personal, das zu einem Gruppenfoto angetreten ist. Alles klar.
  17:30 Uhr
Was ist das? Auf der Fantribüne nehmen dreißíg, vierzig Leute Platz. Im Anzug. Was passiert hier gerade? Heiratet hier heute jemand?
  17:25 Uhr
Die Linzer wärmen bei einer Partie Fußball auf.
  17:20 Uhr
Ob Spaß alleine der Antreiber zu konstanteren Leistung sein wird, wird sich erst weisen.
  17:15 Uhr
Die Stimmung im Team ist sehr gut. Auch in den Trainings in dieser Woche soll die Mannschaft laut eigenen Aussagen viel Spaß gehabt haben.
  17:10 Uhr
Gleich vorweg - kulinarische Spezialität in Graz sind unumstritten die Schnitzelsemmerl. Die beiden Zeugwarte Wolfgang Janout und Armin Ratzesberger haben sich bereits die ersten Exemplare gesichert. Auch Stürmer Andi Kristler hat einen Bissen gekostet. Wenn der heute trifft, wissen wir, woran es liegt.
  17:05 Uhr
Trotz eines Verkehrsunfalls und einer Tunnelsperre (Bosruck) sind die Black Wings von Kutscher Roberto rechtzeitig vor der Halle angekommen.
  17:00 Uhr
Servus und herzlich willkommen aus Graz!

 

Wir schreiben den Beginn einer neuen Ära - die Black Wings ohne Troy Ward, Spiel 1. Nach eineinhalb Jahren oder anders ausgedrückt 102 Spielen mit den Black Wings wurde der US-Amerikaner am Montag freigestellt. Nun übernehmen Mark Szücs (Headcoach) und Jürgen Penker (Co-Trainer) das Ruder - zumindest interimistisch. Es wird wohl bis in die nächste Woche dauern, bis ein neuer Cheftrainer bei den Black Wings vorgestellt wird. 

Was wird sich ändern?

Die große Preisfrage ist, was sich am Spiel der Black Wings ändern wird. Beide Trainer haben das System von Troy Ward mitbegleitet und mitgelehrt. Entsprechend werden sich zumindest vorerst nur kleinere Veränderungen bemerkbar machen - wenn überhaupt.

Die Linzer sind in der aktuellen Tabellensituation unter Druck. Der Vorsprung auf Rang sieben beträgt lediglich zwei Punkte. Fehervar (Rang sieben, zwei Punkte Rückstand) gastiert in Innsbruck (Rang zehn, sieben Punkte Rückstand), Dornbirn (Rang acht, fünf Punkte Rückstand) muss nach Zagreb. Auch Znojmo (Rang neun, sieben Punkte Rückstand) liegt noch in Schlagdistanz zu den Black Wings und gastiert heute in Villach.

Verliert Bozen vor eigenem Publikum gegen den KAC, könnten die Linzer heute mit dem Meister an Punkten gleichziehen. Selbiges gilt für Salzburg, das bei den Vienna Capitals antreten muss. Allerdings haben die Bullen ein Spiel weniger absolviert - gegen Zagreb. Gewinnen die Linzer heute mit fünf Toren Differenz, können die Black Wings Bozen sogar überholen. Die Linzer können mit einem weiteren Erfolgslauf in den nächsten Wochen einige Schritte nach oben machen. 

 

Die Black Wings in Zahlen:

Kommentare anzeigen »
Artikel Markus Prinz 11. Januar 2019 - 21:29 Uhr
präsentiert von:


Mehr Black Wings

1:6 - Black Wings kommen auch in Salzburg unter die Räder

SALZBURG. Die Black Wings müssen sich in Salzburg durch eine unterirdische Chancenverwertung mit 1:6 ...

Spiel eins nach Troy Ward war ziemlich zum Vergessen

GRAZ. Eishockey: Schwache Black Wings gingen in Graz 1:5 unter.

Neo-Trainer Szücs vor Debüt in Graz: "Wir müssen schneller werden"

LINZ. Eishockey: Was sich für die Black Wings unter dem Nachfolger von Troy Ward ändert.

Nicht jeder gute Trainer funktioniert

LINZ. Es sind stressige Zeiten für Black-Wings-Manager Christian Perthaler.

Black Wings Linz trennen sich von Trainer Troy Ward

LINZ. Eishockey-Klub Liwest Black Wings Linz zieht wegen eines durchwachsenen Saisonverlaufs die Notbremse ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS